Ein Tannenbaum ist eines der Must-Have für Weihnachten. Bunt geschmückt kann er die Wohnung in zauberhaftes weihnachtliches Flair verwandeln. Doch viele Leute wollen sich keinen echten Weihnachtsbaum mehr in die Wohnung stellen.

 

Ein künstlicher Weihnachtsbaum, der wie echt wirkt kann Abhilfe schaffen. Er bietet einige Vorteile, wie schnelleres Aufbauen und keine abfallenden Nadeln nach einigen Wochen. Dazu hält er im besten Fall einige Jahre.

Empfehlungen: Gute künstliche Weihnachtsbäume wie echt

Mit einem Plastikbaum kommt zumeist noch ein standsicherer Metallständer mit Fußkappen, die einen stabilen und rutschfesten Stand garantieren. Ein derartiger Baum erreicht eine Höhe von bis zu 190cm und einen Durchmesser von zumeist 100-129cm. Durch ein sehr cleveres Stecksystem ist der Baum schnell und einfach aufgebaut und lässt sich fürs nächste Jahr auch wieder genauso schnell abbauen und verstauen.

Weihnachtsbaum künstlich mit Metallständer von FairyTrees

Die Kiefer gehört zu einem der beliebtesten Weihnachtsbäume neben der Nordmanntanne und der Fichte. Daher macht die künstliche Variante dieses Klassikers der Weihnachtsbäume auch einen besonderen Eindruck. Mit seinen 180cm Höhe gehört dieser Plastik Weihnachtsbaum von FairyTrees zu den großen Bäumen, die als Ersatz für einen echten Tannenbaum herhalten und wie echt wirken.

Dieses Modell eignet sich sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich und behält mit seiner Kegelform eine gleichmäßige Form. Man sollte jedoch für alle Fälle den Ständer des Baums mit Gewichten verstärken, wenn man ihn auf die Terrasse oder den Balkon stellt. Das Material, aus dem die Nadeln geformt sind, ist weich und schwer entflammbar.

Künstlicher Weihnachtsbaum 120 cm BonTree

Dieses Modell BonTree von Gartenpirat besticht durch seine Symmetrie. Die Zweige sind ordentlich angeordnet und seine grüne Farbe wirkt naturgetreu und echt. Durch verschiedenen Farbschattierungen und Farbwechsel innerhalb der Nadeln wird das Aussehen von originalen Nadelbäumen nachgeahmt. Die Nadeln sind gemischt aus Spritzguss und PVC gefertigt. Die Nadeln fallen nicht wie bei echten Bäumen ab und von ihnen geht eine geringe Brandgefahr aus.

Der künstliche Weihnachtsbaum besitzt 258 Zweigenden und besitzt eine Höhe von 120cm. Der Durchmesser des Baumes beträgt 98cm. Mitgeliefert wird ein standsicherer Metallständer mit Fußkappe für besonders hohe Stabilität und geringer Gefährdung einer Beschädigung des Bodens, auf dem er steht.

195cm Künstlicher Weihnachtsbaum von HOMFA

Von besonders großer Beliebtheit sind Weihnachtsbäume im amerikanischen Stil. Das bedeutet: viele Lichter, viel Bling und viel Dekoration. In dieser Tradition besteht dieser Baum aus vielen Lichtern uns viel Dekorationen, oftmals in den Farben Rot, Grün und Weiß. Diese Bäume sind meistens besonders groß und hoch. Dieser künstliche Weihnachtsbaum von HOMFA eignet sich nahezu perfekt für einen besonders schönen Baum im amerikanischen Stil. Mit seiner Höhe von 195cm verfügt er über tausend Zweige und Nadeln, die man dekorieren kann.

Die Zweige lassen sich je nach Belieben verbiegen, sodass der Baum voluminöser und dichter wirkt. Der mitgelieferte Ständer aus einem Stahlrohr garantiert einen sicheren Stand und ein schnelles Aufbauen des Baumes. Jedoch ist die Nadeldichte im Übergang zum Ständer sehr gering und der Metallständer sichtbar. Der Baum besteht bei erstmaliger Lieferung aus vier Teilen, die zusammengesteckt den Baum ergeben. So ist ein schnelles und unkompliziertes Auf- und Abbauen garantiert.

Künstlicher Christbaum 180cm von Gartenpirat

Dieses Modell, genannte Bristlecone, von Triumph Tree und Gartenpirat wirkt nahezu wie eine echte Kiefer. Mit 686 Zweigenden wirkt der Baum schön dicht und der Mix aus PVC-Hartnadeln und Nadeln mit einem Frosteffekt lassen den Baum authentisch und naturgetreu wirken. Die äußeren Nadeln sind die Hartnadelns aus PVC und die inneren, hinteren Nadeln sind PVC Streifen, die dem Baum die nötige Fülle und den echten Look verpassen.

Das PVC, aus dem die Äste und Nadeln des Baums sind, sind aus schwer entflammbarem Material. Dieser künstliche Weihnachtsbaum hält lange und ist qualitativ hochwertig verarbeitet. Sogar aus nächster Nähe wirken die Nadeln wie die einer echten Fichte.

Künstliche Weihnachtsbäume wie echt online kaufen

Doch wo bekommt man einen künstlichen Weihnachtsbaum her? Die meisten Baumärkte bieten künstlich Weihnachtsbäume an. Hier kann man oft sogar wählen, ob der künstliche Tannenbaum mit Dekoration oder ohne Dekoration sein soll.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 
  • Manchmal kann man Weihnachtsbäume aus Plastik auch in Kaufhäuser günstig erwerben.
  • Wenn all diese Möglichkeiten nicht funktionieren, kann man immer noch online nach dem gewünschten Baum suchen.
  • Internet Versandhäuser wie Amazon oder eBay verfügen über eine große Auswahl an künstlichen Weihnachtsbäumen.
  • Dem Baum wird in der Regel ein Ständer aus Metall mitgeliefert und der Karton kann zum Verstauen nach dem Abbau verwendet werden.
  • Neben der Höhe von bis zu 190cm oder mehr verfügt ein künstlicher Weihnachtsbaum über einen Durchmesser von bis zu 120cm.
  • Die Nadeln sollten aus hochwertigem Material sein, sodass sie dem Baum ein voluminöses, blickdichtes Aussehen geben, das beinahe echt wirkt.

Der perfekte künstliche Weihnachtsbaum wie echt ist sehr einfach auf- und abzubauen, wodurch dieser Weihnachtsbaum ein echter Hingucker wird, wenn man ihn mit bunten Lichterketten und Christbaumkugeln dekoriert.

180cm Varianten sind am Beliebtesten

Kunst-Weihnachtsbäume mit einer Höhe von 180cm bringen viele Vorteile, aber auch Nachteile. Die meisten Decken einer normalen Wohnung sind gerade mal 2m hoch und so bergen hohe Bäume oftmals Probleme.

Doch mit einem künstlichen Weihnachtsbaum mit einer Höhe von 180cm hat man nicht nur genügend Platz zwischen Decke und Baum, sondern hat auch alles an Platz optimal genutzt. Jedoch sind hohe Bäume oftmals schwer und kompliziert zu transportieren – doch nicht künstliche Weihnachtsbäume!

Bäume aus Plastik sind oft aus einem mehrteiligen Set gefertigt, das in den eigenen vier Wänden nur aus mehreren Einzelteilen zusammengesteckt werden muss. So kann man statt des kleinen Weihnachtsbaums auch mal eine Nummer größer kaufen.

Plastik Weihnachtsbaum – Amerikanisch oder nicht?

Künstlicher Weihnachtsbaum wie echt

Amerikanische künstliche Weihnachtsbäume sind besonders bekannt durch ihre üppige Verzierung, die bunten und hellen Lichter und ihre Größe. Nicht umsonst steht der weltweit größte Weihnachtsbaum am New Yorker Times Square.

Zu kaufen gibt es künstliche Weihnachtsbäume wie echt im amerikanischen Stil oft schon als Komplett-Paket mit Dekorationen. Dann allerdings nur meist in kleineren Größen. Wer jedoch einen großen Plastik Weihnachtsbaum in seine Wohnung stellen möchte, muss in den meisten Fällen selbst den Baum dekorieren.

Den amerikanischen Look bekommt man hier meist mit Beleuchtung in allen möglichen Farben und viel rot, weiß und grüner Dekoration. Für die größeren Bäume muss man allerdings mit mehr Ausgaben rechnen als für kleine Plastik Bäume.

Spritzguss Herstellung

Der Spritzguss ist ein Verfahren in der Kunststoffverarbeitung, bei dem mit einer Spritzgießmaschine der Werkstoff verflüssigt und unter Druck in eine Form gespritzt wird. Dieses Verfahren wird bei künstlichen Weihnachtsbäumen oft für die Herstellung der Nadeln verwendet, da diese durch dieses Verfahren in großer Zahl schnell hergestellt werden können.

Mit dem Spritzguss können den Nadeln eine spezielle Form, Größe und Textur verabreicht werden, damit die Textur eines echten Baumes besser nachgeahmt werden kann.

Weihnachtsbaum künstlich mit Metallständer von FairyTrees

Künstlicher Weihnachtsbaum 120 cm BonTree

195cm Künstlicher Weihnachtsbaum von HOMFA

Künstlicher Weihnachtsbaum mit Beleuchtung

Die meisten künstlichen Weihnachtsbäume sind ohne Dekorationen zu erhalten, aber einige Hersteller verkaufen ihre Bäume auch mit ganzer Dekoration und LED Lichtern. Das hat den Vorteil, dass man nicht selbst den Baum schmücken muss.

Der Aufbau des Baumes kann so schneller und unkomplizierter von statten gehen. Auch die Demontage des Weihnachtsbaumes ist so in Hand umdrehen erledigt und oftmals kann der Baum samt Dekoration verstaut werden.

Künstliche Weihnachtsbäume mit Beleuchtung sind eine hervorragende Alternative zu echten Bäumen und unkomplizierter in ihrem Aufbau. Der Markt an Plastikbäumen boomt seit langem und auch ihre Langlebigkeit und Unzerstörbarkeit bietet für Käufer ein unvergleichlicher Vorteil.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie