Die Weihnachtszeit ist für viele die gemütlichste und besinnlichste Zeit des Jahres und was eignet sich besser als ein schöner Weihnachtsfilm? Die Auswahl an Filmen ist riesig und vermutlich inzwischen so groß wie noch nie zuvor. Den passenden Film für sich zu finden kann sich dabei als knifflig erweisen. Folgende Auflistung soll die Entscheidung erleichtern und lange Sucherei ersparen, damit einem gemütlichen Weihnachtsfilm nichts mehr im Wege steht.

Die besten klassischen Weihnachtsfilme

Weihnachtsfilm

Wer mehr auf Filme steht, die bereits das Weihnachtsfest vieler vergangener Zuschauer verschönert haben, der sollte auf die Klassiker schauen. Einige Klassiker unter den besten Weihnachtsfilmen aller Zeiten, welche man unbedingt gesehen haben sollte:

  • Tatsächlich Liebe: Zwei Monate vor Weihnachten entwickeln sich in London parallel zueinander zehn verschiedene Geschichten, die sich an Weihnachten miteinander verbinden. Neben einem Minister, der sich in seine Köchin verliebt, geht es um eine Mutter und Ehefrau, welche sich um ihren untreuen Ehemann kümmert, sowie um einen Schriftsteller, der sich in eine portugiesische Haushälterin verguckt. Wenn man wissen möchte, was all diese Geschichten miteinander zutun haben und wieso diese sich an Weinachten zusammenfinden, sollte man sich den Weihnachtsfilm unbedingt anschauen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tatsächlich liebe

  • Liebe braucht keine Ferien: Dieser Weihnachtsfilm aus dem Jahr 2006 ist romantisch und witzig zugleich. Amanda aus Los Angeles, gespielt von Cameron Diaz, sowie Kate Winslet in der Rolle der Iris aus England, möchten raus aus ihrer Umgebung. Die beiden Frauen vereinbaren über das Internet ihre Häuser zu tauschen. Dort angekommen lernt Amanda den Bruder von Iris kennen und Iris macht Bekanntschaft mit Amandas Arbeitskollegen. Doch diese Begegnungen verlaufen nicht ohne Hindernisse, sind jedoch für beide lehrreich.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Das Wunder von Manhattan: Kriss Kringle sieht nicht nur aus wie der Weihnachtsmann, sondern behauptet auch er sei der Weihnachtsmann. Während die Kinder Weihnachtsmann Kringle, welcher im Kaufhaus auch als Weihnachtsmann arbeitet, lieben, halten die Erwachsenen ihn für verrückt. Als Kringle dann sogar die Einweisung in eine Psychiatrie droht, setzt er alles daran, um seine Behauptungen zu beweisen und den Kindern ihre Weihnachtsgeschenke zu bringen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Dieser schöne Weihnachtsfilm, aus den Siebzigern, ist ein echter Klassiker, den man unbedingt gesehen haben sollte. Die Geschichte von Aschenpudel wird in diesem Film aufgegriffen und um drei Haselnüsse ergänzt. Aschenbrödel lebt bei ihrer Stiefmutter und deren Töchtern, die sie wie eine Magd behandeln. Als der Prinz einen Ball gibt, soll Aschenbrödel zu Hause bleiben, diese hat jedoch von einem Kutscher drei Haselnüsse geschenkt bekommen, mit deren Hilfe sie es auf den Ball schafft und das Herz des Prinzen gewinnt. Ihre Stiefschwestern jedoch legen Aschenbrödel Steine in den Weg und die Liebe zum Prinzen droht zu scheitern.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei haselnüsse für aschenbrödel

Unter dieser Art vom Filmen finden sich Märchen, neue amerikanische Klassiker, wozu auch der weihnachtliche Film „Stirb Langsam I“ gehört, der regelmäßig zu dieser Zeit im Fernsehen läuft. Weihnachtsfilme enthalten fast immer eine moralische Komponente und auch einen gewissen Humor.

Weitere klassische Weihnachtsfilme sind religiöse Filme über die Geburt Jesu, Ben Hur, usw. Daneben sind aber auch viele der besten Komödien im Winter gedreht worden und kulminieren am Weihnachtsabend. Hier sollte jeder Filmeliebhaber mindestens einmal reinschauen.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Weihnachtsfilme für die ganze Familie

Diese Filme erfreuen nicht nur das Kinderherz zu Weihnachten, sondern sind für die gesamte Familie geeignet. Ob Groß oder Klein. Wenn sie laufen, kommt die Familie zusammen, um Weihnachten gemeinsam zu feiern.

  • Kevin- Allein zu Haus: Diesen Weihnachtsfilm geht immer und ist nicht nur ein echter Klassiker, sondern auch noch witzig dabei. Im Weihnachtsstress fliegt Familie McAllister nach Frankreich, um dort Weihnachten zu verbringen, vergisst dabei aber Sohn Kevin. Dieser genießt seine neu gewonnene Freiheit, muss sich dann jedoch mit zwei Ganoven auseinandersetzen, die versuchen in das Haus der Familie einzubrechen. Ob Kevin es schafft? Die Fortsetzung „Kevin-Allein in New York“, sollte man ebenfalls nicht verpassen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kevin-Allein zu haus

  • Der Grinch: Die Absichten des Grinch sind keine guten, denn er hasst Weihnachten und möchte den Bewohner von Whoville Weihnachten stehlen. Sein Unmut beginnt sich jedoch zu ändern, als er auf die kleine bezaubernde Cindy Lou Who und deren Familie trifft, welche das Herz des Grinch erweichen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Der Polarexpress: Als ein kleiner Junge, der nicht an den Weihnachtsmann glaubt, in seinem Bett liegt, steht plötzlich der Polarexpress vor seiner Tür. Auf der spannenden Reise zum Nordpol lernt der Junge, dass man nie aufhören sollte an Wunder zu glauben. Ein berührender Weihnachtsfilm mit einer schönen Botschaft für Kinder, aber auch Erwachsene. Dieser Film, mit Tom Hanks in der Hauptrolle, ist nicht nur für die Kleinen geeignet, sondern bietet während der Weihnachtszeit Unterhaltung für die gesamte Familie.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Die Eiskönigin: Der Animationsfilm, welcher von der IMBd zu einer der beliebtesten Weinachtfilmen gezählt wurde, erzählt die Geschichte der Prinzessinnen Elsa und Anna. Elsa hat unglaubliche Kräfte, mit denen sie zunächst nicht umgehen kann, weshalb ihre Familie beschließ sich in ihrem Schloss einzusperren, um ihre Tochter zu schützen. Als Elsa jedoch auf der Krönungszeremonie die Kontrolle über ihre Kräfte verliert, flieht sie. Ihre Schwester Anna begibt sich auf die Suche nach ihr, dabei wird sie von einigen Wegbegleitern unterstützt.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die eiskönigin

Mit einigen dieser Filmen sollte die Weihnachtszeit nun gemütlich verbracht werden können. Entweder mit Klassikern, die jeder kennt oder zu mindestens mal gesehen haben sollte oder aber mit neuen Filmen, welche die Weihnachtszeit versüßen.

Diese Weihnachtsfilme führen die Liste bei Netflix und Co. an

Beispielsweise werden beim Streaming-Netzwerk Netflix unter den aktuell beliebtesten Weihnachtsfilmen unter anderem folgende Titel genannt:

  • Prinzessinnentausch: Bäckerin Stacy aus Chicago trifft auf ihrer Reise nach Montenegro auf ihre Doppelgängerin Margaret. Ihr optisches Ebenbild ist jedoch alles andere als gewöhnlich, sondern eine zukünftige Prinzessin. Die verblüffende Ähnlichkeit der beiden Frauen führt zu einem Tausch derer Leben auf begrenzte Zeit. Dieser Rollentausch stellt jedoch beiden Frauen vor große Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Wem dieser Film gefallen hat, der sollte sich auch die Fortsetzung „Prinzessinnentausch: Wieder vertauscht“ nicht entgehen lassen.
  • Holidate: Zwei Singles möchten an den Weihnachtsfeiertagen nicht länger alleine sein, um diesem Druck zu entgehen schließen die beiden einen freundschaftlichen Deal. Sie stehen sich für ein ganzes Jahr gegenseitig als Dates bei Feiertagen zur Verfügung, um so den ständigen Beziehungsfragen aus dem Weg zu gehen und das ohne Verpflichtungen. Doch aus dieser lockeren Abmachung entwickelt sich mehr und Gefühle kommen ins Spiel.

Holidate

  • A Christmas Prince: Journalistin Amber erhält als Weihnachtsgeschenk die Möglichkeit nach Europa zu reisen, um vor Ort über die Krönung des Kronprinzen zu berichten. Da sie mehr über den Lebensstil von Prinz Richard erfahren möchte, zieht sie Undercover als Nanny im Königshaus ein und erhält so immer tiefere Einblicke in das Leben des Prinzen und seiner Umgebung.
  • Weihnachten in der Wildnis: Als Kates Ehemann ihre Ehe überraschend beendet, begibt diese sich alleine nach Afrika auf ihre zweite Hochzeitsreise. Dort erkennt sie nicht nur einen neuen Lebenssinn, sondern findet auch eine neue Liebe.

Bei den großen Streaming-Plattformen dominieren nicht grundlos die lustigen, zumeist amerikanischen Komödien, die sich bewährt haben und schon an den Kinokassen überzeugen konnten. Dazu kommt, dass Weihnachten als das schönste Fest im Jahr oftmals durch positive Gefühle, wie den Humor verstärkt werden kann.

Des Weiteren bieten diese Filme oftmals sich für (junge) Paare an, ihre Zeit gemeinsam im Bett gekuschelt zu verbringen. Hier ist für jeden Geschmack etwas zu haben und man kann sich sicher sein, dass das Richtige schon in der Streaming-Bibliothek verborgen liegt.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie