Wärmekissen sind hilfreiche kleine Helfer gegen Nacken-, Rückenschmerzen und Verspannungen. Aber sie können noch mehr. Die Wärmekissen für Nacken und Rücken sind seit einigen Jahren sehr beliebt und können auch darüber hinaus helfen. So sind Bauch- und Gelenkschmerzen, ebenso wie Muskelverspannungen durch die Wärmekissen lösbar.

 

Die fertigen Wärmekissen für den Nacken sind aber auch als Einschlafhilfe verwendbar sowie als Körnerkissen, abhängig von der Füllung. Stellenweise können Nackenschmerzen bzw. Verspannungen durch ihre Anwendung nicht nur reduziert, sondern sogar gänzlich gelöst werden. Je nach spezieller Füllung bieten sich die praktischen Helfer auch als Mittel gegen Entzündungen, Verstauchungen oder Prellungen an. Gerade Kissen mit Körnerfüllung brillieren hier.

Empfehlungen:  Gute Wärmekissen für Nacken in der Übersicht

Leschi WÄRMEKISSEN löst Schulter

Das Wärmekissen in der Form eines entweder roten oder schwarzen Fuchses ist nicht nur optisch ein Augenschmaus, sondern auch in seiner Anwendung ein echtes Highlight. Die tiefgehende Entspannung kann für den Rücken, dem Schulter und dem Halswirbelbereich genutzt werden. Für Kinder eignet es sich zudem als wohlige Einschlafhilfe und (Ersatz-)Kuscheltier.

Herausstechen tun jedoch besonders die ergonomische Passform und die Füllung mit sehr kleinen Getreide-Körnern, die aus strenger Bio-Weizenzucht entnommen wurden. Das europäische Qualitätsprodukt ist leicht zu reinigen und verfügt grundsätzlich über eine schmutzabweisende Oberfläche. Der Fuchs lässt sich einfach per Wasser und Schwamm säubern. Betrachtet man ebenfalls den Preis, scheint schnell klar, dass es sich hierbei um den Preis-Leistungssieger handelt.

Heizkissen für Rücken Schulter Nacken Abschaltautomatik Maxkare

Dieses große Heizkissen umschließt zugleich Nacken, Rücken und Hals. Die Schnalle schließt über einen Magnetknopf und lässt sich damit auch bequem einstellen. Die beiden Gurte erfüllen zudem damit die Möglichkeit sich auch an etwas fülligere Körperformen anzupassen und dennoch rutschfest und komfortabel zu sitzen. Die einzelnen Wärmestufen lassen sich individuell einstellen und stören wegen langen Kabeln auch nicht die Bewegung.

Das Material besteht aus Flanell und bietet mit seinen Mikro-Fasern einen hohen Komfort. Die Teile sich dehnbar und passen sich an die Körperform des Tragenden an. Zusätzlich widerstehen die auch der Maschinenwaschung und sind dabei pflegeleicht. Das Produkt entspricht zudem den Öko-Tex-Regelungen und verfügt über einen Überhitzungsschutz. Daneben besteht eine zweijährige Garantieleistung.

NEWSUMIT Heizkissen Hals und Rücken

Das Wärmekissen für den Nacken, Hals und Rücken von Newsumit, ist ebenfalls ein wahrer Allzweckkönner. Das weiche Polyester sorgt für ein angenehmes und komfortables Tragegefühl, während die wohlige Temperatur Schmerzen im Bereich Nacken und Rücken lindert sowie die Durchblutung verbessert und auch Arthritis-Patienten durch Muskelentspannung entlasten kann.

Daneben verfügt das Wärmekissen aber noch über eine zusätzliche Vielzahl unterschiedlicher nützlicher Funktionen, wie einen einstellbaren Temperaturregler, eine automatische Abschaltfunktion nach 90 Minuten, einen Überhitzungsschutz sowie einen praktischen Temperaturanzeige-Bildschirm. Das Material ist sehr robust, wodurch es sich einfach mit einem feuchten Lappen oder Tuch säubern lässt.

Wärmenkissen für Nacken mit Körnern

Die mitunter beliebtesten Wärmekissen für Nacken enthalten Körner und werden auch in der Kältetherapie eingesetzt. Solche Wärmekissen sind zumeist mit Kirschkernen gefüllt, aber auch diverse Getreidevarianten, wie Roggen, Weizen, Dinkel, Raps können genutzt werden, da sie über gute Wärmespeichereigenschaften verfügen.

Die Temperatur kann von ihnen lange gehalten und in gleichem Maße abgegeben werden. Körner- sind neben Kernkissen die natürliche Alternative zu den Sorten, die mit einem künstlichen Gel gefüllt werden.

Gerade umweltbewusste Menschen, denen eine erhöhte Nachhaltgkeit sehr wichtig ist, sollten also eher diese Art der Wärmekissen vorziehen, um die Umwelt nicht bei der Entsorgung zu belasten.

Der Vorteil von Kirschkernkissen ist im Gegensatz zur Körnerfüllung das Abgeben einer eher trockenen Wärme bzw. Kälte. Möglich sind aber auch Füllungen mit Trauben oder Olivenkernen.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Positive Auswirkungen auf Körper und Geist

Wärmekissen können einen großen Einfluss auf Körper und Geist ausüben. Dazu gehören deutliche Erleichterungen und Schmerzlinderungen. Die heilende, natürliche Kraft solcher Kissen war bereits im Mittelalter bekannt und entstand dort wahrscheinlich durch Überbleibsel bei der Schnapsproduktion, die anderweitig verwertet wurden.

Vorteile von Wärmekissen:

  • Muskelschmerzen
  • Verspannungen
  • Verstauchung
  • Prellungen
  • Erkältungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Übelkeit
  • Bauchschmerzen

Ein solches Heizkissen kann also entweder wie eine Wärmflasche genutzt werden und die gleichen Probleme beheben, gegen die eine solche in der Regel genutzt wird, als auch zur Kältetherapie eingesetzt werden und durch Kühlung Schmerzen lindern.

Um die richtige Einstellung zu finden, sollte man die Gebrauchsanweisung lesen oder sich bei einem fachkundigen Heilpraktiker erkundigen.

Anwendung in Mikrowelle oder Elektro-Heizofen

kissen-fuer-den-nacken-entspannungUm den maximalen Nutzen aus den Kissen zu ziehen, muss das Gerät zielgerichtet temperiert werden. Für das Erwärmen eignen sich verschiedene Küchengeräte, darunter Mikrowellen, Elektroöfen, Kohle- sowie Kachelofen.

In der Regel sollte man das Wärmekissen für circa 90 Sekunden in der Mikrowelle bei 800 Watt erwärmen. Um sicher zu sein, dass das Kissen nicht Feuer fängt, lohnt es sich ein Glas Wasser in die Mikrowelle zeitgleich zu stellen.

Aber auch ein Elektro-Backofen lässt sich dazu nutzen. Bei 100 Grad kann das Wärmekissen für 10 Minuten auf der unteren Schiene bzw. einem Teller erwärmt werden. Bevorzugt man die Kältetherapie-Variante dann reicht es aus, das Kissen in das Eisfach oder den Tiefkühlschrank zu legen und sobald dieser ausgekühlt ist, ihn zu nutzen.

Wärmekissen für den Nacken bei Amazon und Online-Shops

Gute Wärmekissen für Nacken sind aber nicht nur in Geschäften erhältlich, sondern lassen sich auch für Amazon oder diverse andere Portale sowie Online-Shops beziehen.

Hierbei ist der große Vorteil, dass man anhand der Kundenrezensionen und oftmals auch authentischen Kundenmeinungen sowie Bewertungen erkennen kann, ob das Produkt die Anforderungen bzw. seine Versprechungen auch erfüllt oder man nicht besser den Finger davon lassen sollte.

HailiCare Heizkissen Nacken

Snailax Heizkissen für Rücken Nacken

Heat Bag with Collar von Formalind

Ein weiterer Vorteil ist der direkte Preisvergleich mit der Konkurrenz sowie die Möglichkeit anhand von Rabattaktionen oder ähnlichen Sonderrabatten massiv beim Kauf eines solchen Wärmekissens für Nacken und Rücken einzusparen.

Gerade die ergonomischen und auf Komfort ausgerichteten Premium Varianten sind nicht gerade günstig, sodass sich solche Aktionen auf jeden Fall lohnen.

Hochwertige Modelle für Nacken und Schultern – Wichtige Eigenschaften

Hochwertige Modelle verfügen über diverse verbesserte Eigenschaften gegenüber den erhältlichen mittelpreisigen Standardmodellen.

  • Verbesserte Wärmespeichereigenschaften
  • Höhere Isolierung
  • Einstellbare Wärmeabgabe
  • Komfortablere Nutzung durch teure Materialien
  • Design-Unterschiede
  • Handfertigung
  • Stammt aus fairer Produktion
  • Besonders lange Wärmespeicherkapazität

In der Regel geht es hierbei aber um einen Qualitätsunterschied – nicht um die Hinzunahme neuer Funktionen. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Optik sowie das ästhetische Design und die Fertigung von Hand.

Kann man Heizkissen in der Apotheke oder bei Tchibo kaufen?

Nicht nur im Netz, sondern auch vor Ort in der Innenstadt können Heizkissen für Nacken und Rücken erworben werden. Hierbei stellen besonders zwei Varianten eine gute Alternative zum Kauf im Netz dar.

In unregelmäßigen Abständen setzt Tchibo solche Wärmekissen für den Nacken in ihr aktuelles Sortiment. Kunden können dabei echte Schnäppchen machen und sich mit hochqualitativen Materialien versorgen.

Eine andere Möglichkeit ist jedoch der Kauf eines solchen Heizkissens in der Apotheke. Dies bietet nicht nur den Vorteil die lokale Wirtschaft zu unterstützen, sondern dort kann man auch gezielt um Rat fragen und sich Empfehlungen aus der Praxis geben lassen.

Da Wärmekissen immer beliebter werden, gibt es auch immer mehr weniger gute Anbieter, die ihre Minderware unter die Menschen bringen wollen. Um einem solchen Fehlkauf zu entgehen, lohnt sich der Rat in der Apotheke.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie