Die Weihnachtszeit ist die schönste Zeit des Jahres und vermutlich verbringen die meisten Menschen in keiner anderen Jahreszeit so viel Zeit in ihren eigenen vier Wänden. Deswegen ist es umso wichtiger sein Zuhause schön zu schmücken und festlich zu dekorieren und für viele gibt es nichts wichtigeres als seinen Weihnachtsbaum stilvoll zu beleuchten.

Weihnachten ist die Zeit der Familie, des Lichtes und des Plätzchen backen. Insbesondere das Schmücken des Weihnachtsbaumes mit der ganzen Familie lässt so richtig Freude auf aufkommen. Weihnachtsbäume werden dekoriert was das Zeug hält. Egal ob bunt oder dezent, innen oder außen oder ob mit Kerzen und Girlanden, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Insbesondere die schönen Lichter am Weihnachtsbaum bezaubern uns Jahr für Jahr und sorgen erst für die richtige Weihnachtsstimmung.

Empfehlung: Gute Weihnachtsbeleuchtung in der Übersicht

WOWDSGN 200 LED Lichternetz

Das 200 LED Lichternetz von WOWDSGN bietet mannigfaltige Funktionen um das eigene Haus an Weihnachten perfekt zu beleuchten. Die Einstellungen lassen sich auf Wunsch spezifizieren und an die eigenen Vorstellungen anpassen. Die wasserfesten LED Leuchten sind austauschbar, preis- und energieeffizient. Mit einem Kauf der günstigen Lichter erstrahlt das Haus in weihnachtlichem Glanz.

[120 LED] Lichterkette Kugel, 12M

Die Globus-Lichterketten sind 12 m lang und mit insgesamt 120 LED Lichtern ausgestattet. Hierzu kommt die Einstellbarkeit der Lichtverhältnisse. Die wasserfesten Lichterketten sind sehr harmonisch und strahlen ein besonders warmes und heimeliges Licht aus, was gerade an dunklen Wintertagen das Haus erstrahlen lässt. Das Anschlusskabel ist drei Meter lang. Die Lichter bieten sich aber auch zur Verschönerung im Sommer und Herbst an.

138 LED Lichtervorhang von Zichaojia-Store

Dieser LED-Lichtervorhang ist die perfekte Weihnachtsdekoration. Durch das warme und angenehme Licht lässt sich das Haus schön schmücken. Die Lichter lassen sich zeitlich abpassen und bieten acht verschiedene Lichteinstellungen. Die wasserdichten IP44 LED-Leuchten eignen sich zudem ideal für alle anderen Außenveranstaltungen.

Möglichkeiten für die schönste Weihnachtsbaumbeleuchtung

Baum

All die Lichter und insbesondere die vielen dazugehörigen Kabel können jedoch auch zu einem großen Durcheinander führen und somit für den ein oder anderen unnötigen Stress sorgen. Das muss aber nicht sein, denn inzwischen gibt es eine riesige Auswahl an kabellosen Beleuchtungsvarianten und viele Möglichkeiten, um den Weihnachtsbaum ohne Kabelsalat zu schmücken.

Kabellose Kerzen zur einfachen Baumbeleuchtung

Eine dieser kabellosen Möglichkeiten sind die Weihnachtsbaumkerzen. Insbesondere Baumbeleuchtung ohne lästige Kabel bieten sehr viel Vorteile. Zum einen hat man das lästige auf- und abwickeln der Schnürre nicht und auch können sich diese nicht miteinander verhaken und nehmen so nicht noch stundenlang Arbeit in Anspruch.

Vor allem Kerzen, die mit einer Art Klammer am Weihnachtsaum befestigt werden können, sind an dieser Stelle eine sehr dankbare Erfindung. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch super leicht durch einen Clip an der Kerzenhalterung anzubringen. Dadurch sind diese meist sogar drehbar. Diese gibt es in verschiedenen Farbtönen und können ganz nach Geschmack in Reinweiß oder Warmweiß gekauft oder eingestellt werden.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Für alle die es bunter mögen, kann das Licht der Kerzen meist auch in bunten Farben über eine dazugehörige Fernbedingung eingestellt werden. Blau, Pink, Lila, Rot, Grün oder Gelb, bei den Kerzen kommt jeder auf seinen Geschmack. Daneben kann auch der Beleuchtungsmodus ganz individuell angepasst werden, hier unterscheiden die meisten Produkte zwischen langsamem oder schnellen Flackern oder für diejenigen, die es ruhiger mögen, gibt es auch den Modus des Dauerlichtes ohne Flimmern. Eine Laufzeit von bis zu 200 Stunden garantiert dabei, dass die Kerzen auch eine lange Lebenszeit haben.

Im Gegensatz zu ihren Vorgängern, den echten Kerzen, sind die künstlichen LED-Kerzen nicht mehr gefährlich, sondern sehr leicht zu bedienen und haben sich in den letzten Jahren zu einer klassischen und beliebten Dekoration für den Weihnachtsbaum und insbesondere dessen Beleuchtung entwickelt.

Vorteile der Kerzen

  • Dadurch, dass die Kerzen keine Kabel haben sind die ganz einfach anzubringen und gehen auch genauso einfach und schnell nach Weihnachten wieder ab.
  • Die Kerzen halten im besten Fall für einige Jahre.
    Individuell nach eigenen Wünschen gestaltbar.
    Inzwischen sind diese über all erhältlich, ob bei einem Online-Versandhaus oder aber auch in Baummärkten.
  • Es sollte jedoch beachtet werden, dass man je nach Größe des Baumes mehrere dieser Kerzen bestellen sollte. Diese Kerzen sind nicht nur schön, sondern verleihen auch noch romantische Stimmung. Die meisten LED- Leuchtkerzen eignen sich dabei sowohl für Innen als auch für Außen.
  • Viele der angebotenen Produkten können durch eine dazugehörige Fernbedingung ganz einfach gesteuert werden und erleichtert die Bedienung. Im Gegensatz zu den traditionellen Kerzen auf dem Weihnachtsbaum, bieten die LED-Kerzen weder Brandgefahr, noch wird durch tropfender Wachs etwas verschmutzt und die Kerzen sehen auch noch schön aus.
  • Die klassische Lichterkette zur Beleuchtung

Wer jedoch doch lieber auf die bekannte Lichterkette zurückgreifen möchte, findet natürlich auch einige Angebote mit extra Wickelaufsätze, die einem das auf- und abwickeln erleichtern sollen. Diese Lichterketten, sind ebenfalls meist mit einer Fernbedingung ausgestattet, welche unterschiedliche Farbtöne ermöglicht und das Einschalten eines Timers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Biegbare Lichterketten für Außen

Inzwischen gibt es insbesondere für alle die ihren Weihnachtsbaum gerne draußen stehen haben, Lichterketten die sich mit Solar selbst aufladen. Durch weichen Leuchtdraht können diese Lichterketten ganz einfach in die gewünschte Form gebogen werden.

Das Schöne an diesen Lichterketten sie können nicht nur als Weihnachtsschmuck genutzt werden, sondern sind das ganze Jahr über einsetzbar. Da die Lichterketten wasserfest sind können sie das auch bei Regen oder schlechterem Wetter ohne Sorge am Baum gelassen werden.

Durch Lichtsensoren schalten sich die Lichterketten bei Dämmerung selbst ein und sind am Tag aus. Dadurch muss man selbst nicht immer dran denken und es wird Zeit gespart.

Weitere Vorteile der Lichterketten:

  • Durch ihren weichen Draht ist sie leicht und individuell anzubringen.
  • Lange Leuchtzeit sind nur dann möglich, wenn die Lichterketten auch über Nacht aufgeladen wurden.
  • Sind kleiner als die klassischen Lichterketten und somit dezenter, wodurch die Kette an sich im Baum kaum sichtbar ist, sondern insbesondere das Licht.

Nachteile von (Solar-) Lichterketten

  • Es sollte beachtet werden, dass die solarbetriebene Lichterketten Sonne brauchen, um sich aufzuladen, auch im Winter. Das dazugehörige Panel muss an einem schattenfreien Ort aufgestellt werden, um tagsüber maximales Sonnenlicht zu erhalten, was eventuell nicht immer möglich ist.
  • Je nach Größe des Baumes muss ebenfalls darauf geachtet werden, dass die benötigte Menge an Lichterketten variieren kann.

Ganz egal ob klassische Lichterkette, LED-Kerzen oder biegbare Lichterketten für Außen, welche durch Solar aufgeladen werden. Entscheidend ist, dass einem selbst die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes gefällt, denn Licht ist nicht nur schön, sondern verleiht auch eine romantische Stimmung in der Weihnachtszeit.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie