Pandora ist ein dänischer Schmuckerstersteller, der zahlreiche verschiedene hochwertige Schmuckstücke im Angebot hat, darunter auch sehr viele kleine schöne Geschenke, die insbesondere an Weihnachten vielfach unter dem Weihnachtsbaum liegen. Aufgrund der hohen Beliebtheit der Marke Pandora fragen immer mehr Menschen nach einem Pandora-Adventskalender.

Die Antwort, ob es einen solchen gibt, muss leider negativ ausfallen, den der beliebte Schmuckhersteller bietet leider keine Adventskalender an. Es gibt dennoch zahlreiche andere Hersteller, welche solche Schmuck Adventskalender im Angebot haben. Ob diese von der Qualität an die Produkte von Pandora heranreichen, muss jeder selbst entscheiden. Alternativ kann man natürlich auch selbst 24 Schmuckstücke von Pandora kaufen und seiner Freundin einen eigenen Pandora Adventskalender selber basteln.

Empfehlungen: Die besten alternativen Pandora Adventskalender in der Übersicht

MJARTORIA-Adventskalender

Der Schmuck-Adventskalender von MJARTORIA ist eine überaus schöne Überraschung für absolut jede Frau, die von Schmuck begeistert ist und gerne aus einer großen Auswahl an Schmuckstücken sich ihren individuellen Look zusammenstellen möchte. Der Adventskalender richtet sich jedoch eher an Mädchen und junge, erwachsene Frauen. Enthalten sind diverse Ketten, Anhänger, Broschen , uvm. in Form von schönen weihnachtlichen Motiven.

Nicht jeder Schmuck ist jedoch für Kinder geeignet, hier sollte man also bei dem Schenken an seine Töchter etwas aufpassen. Der Adventskalender hat außergewöhnlich viele positive Bewertungen auf Amazon erhalten und konnte sich daher jedes Jahr bisher seinen Platz als führender Schmuck-Adventskalender sichern. Mit einem Kauf erhält man eine sehr gute Alternative zum Pandora-Adventskalender.

VALIOSA-Schmuck-Adventskalender

Der Valiosa-Schmuck-Adventskalender ist auf jeden Fall für Frauen geeignet und bietet 24 verschiedene und einzigartige Überraschungen. Der Clou bei diesem Stück liegt darin, dass man zunächst die Schlangenkette sowie ein Schlangenarmband öffnet und mit Anschluss 22 verschiedene Module erhält, die man zu individuellen Umgestaltung zusammenfügen kann.

Die Auswahl bei VALIOSA ist wirklich stark. Die Schlangenkette und das Schlangenarmband arbeiten ebenfalls mit Charms, sodass man hier fast schon einen Pandora Adventskalender vor sich hat. Mit den 22 Perlen bieten sich unglaublich viele Kombinationsmöglichkeiten an. Die Perlen verfügen nicht über strikte Weihnachtsmotive, sodass sich die Schmuckstücke auch im Sommerurlaub gut tragen lassen.

Cheer4bee-Adventskalender

Bei dem Cheer4bee-adventskalender handelt es sich um einen klassischen Schmuckkalender, der ein bestimmtes Thema verfolgt, in diesem Fall Schmuck vergleichbar den erwachsenen Varianten für (junge) Mädchen. Der Adventskalender beinhaltet eine diverse Auswahl aus 21 verschiedenen DIY-Anhänger-Perlen, die mit zwei 21 cm langen Schlangen-Armbändern aus Metall kombiniert werden können. Zusätzlich ist ein verbindendes 5 cm Regulationsband enthalten.

Wer ist der Hersteller Pandora?

Pandora ist ein dänischer Markenhersteller aus Kopenhagen und wurde 1982 gegründet. Schon früh setzte Pandora auf Technicken aus Thailand bei seiner Schmuckherstellung, hat aber seine Ursprünge im Segment des Goldschmiedens nicht vergessen. Besonders bekannt ist das Unternehmen jedoch für seine Charm-Armbänder. Diese wurden erstmal im Jahr 2000 veröffentlicht und haben seitdem einen beispiellosen Siegeszug hingelegt.

Pandora Charm Armbänder bzw. modulare Bestandteile sollten daher auf jeden Fall Teil eines selbstgemachten Pandora Adventskalender sein. Der Verkaufsschlager ist der Charm in Herzform aus Silber mit einer Stückzahl von weltweit 3 Millionen.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Damit ist dieses Armband das meistverkaufte Schmuckstück der Welt. Das Besondere dabei liegt in der Kombinierbarkeit innerhalb er Reihe sowie mit passenden weiteren Charms, Armbändern, Ringen, Anhängern, Ohrringen und Halsketten.

Was ist in Schmuck-Adventskalendern in der Regel enthalten?

pandora-adventskalenderSchmuck-Adventskalender verfolgen zumeist ein eigenes Thema, sind aber fast durchgängig auch von Kreativität geprägt. In der Regel sind solche Arten von Weihnachtskalender da, um sich selbst Schmuck mithilfe von Modulen zusammenzustellen. Jeden Tag erhält man ein weiteres Modul, wodurch sich am Ende hunderte von Kombinationsmöglichkeiten genau nach dem eigenen Geschmack ergeben.

Diese Schmuckstücke sind vielfach enthalten:

  • Halsbänder
  • Armreife
  • Armbänder
  • Haarspannen
  • Ohrringe
  • Perlen-Anhänger
  • Charms
  • Ringe
  • Fußbänder

Der große Vorteil liegt aber, wie bereits angesprochen nicht in der Diversität der enthaltenen Schmuckstücke, sondern der Module und Charms mit denen sich diese bestücken lassen. Hier ist die Auswahl wirklich gewaltig.

Gerade jüngere Mädchen können damit einen sehr großen Spaß haben, wer nach einem Geschenk für seine Frau sucht, der sollte jedoch eher zu Adventskalender in einer Preiskategorie 80 Euro und höher greifen oder einen Pandora Adventskalender selber machen.

Anyingkai Weihnachtskalender

Countdown, Adventskalender, Schmuck-Set, für Frauen und Mädchen

Douglas Beauty Adventskalender

Was sollte man beim Kauf von Schmuck Adventskalendern beachten?

Die wichtigste Frage, die man sich stellen sollte, ist für wen nun der Schmuck Adventskalender eigentlich geeignet ist. Hier sollte man sich auch den Preis des jeweiligen Adventskalenders ansehen. Allen voran, ob die Kosten über oder unter 50 Euro betragen. Je teurer der Adventskalender ausfällt, desto eher die Chance, dass er für erwachsene Menschen geeignet ist, die auch Pandora Schmuck tragen würden.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Recherche ist die Kontrolle von bereits abgegebenen Kundenbewertungen, um zu erkennen, ob es sich um ein wirklich gutes Produkt handelt oder der Adventskalender nur eine minderwertige Qualität aufweist. Die Rezensionen sollte man sich hier genau ansehen, denn viele Hersteller kaufen illegalerweise heute solche Bewertungen, um ihre Artikel besser zu platzieren, als sie eigentlich sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die perfekte Alternative: Einen Pandora-Adventskalender selber machen

Wer seiner Freundin oder Frau einen echten Pandora-Adventskalender schenken möchte, muss selbst etwas kreativ werden, aber auch dies sollte kein Problem darstellen, wenn man zur Investition bereit ist. Am besten kauft man sich 24 Jutesäckchen.

Diese sind nicht wirklich teuer, wirken aber sehr persönlich und edel. In diese 24 Säckchen füllt man nun seine kleinen Geschenke von Pandora sowie eventuell weiteren Herstellern ein und beschriftet schließlich noch die Päckchen, bevor man sie zusammenbindet oder nebeneinander platziert. Schon ist der eigene Pandora-Adventskalender fertig.

Hier bieten sich vor allem die Pandora Charms an, die als perfekte Ergänzung zu einer bereits vorhandenen Kette dazu gekauft werden können. Wer seine Freundin oder Frau sehr gut kennt, kann aus dem gewaltigen Produktsortiment von Pandora selbstverständlich auswählen und so den Geschmack jeder Dame treffen können.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie