Egal, ob Geburtstag, Weihnachten oder ein anderer Anlass, zu welchem mehrere Menschen im Familien- und Freundeskreis zusammenkommen, ist ein Gesellschaftsspiel für 8 Personen eine amüsante Alternative, um für ausgelassene Stimmung zu sorgen. Doch die meisten Brettspiele sind für 2 – 6 Personen konstruiert worden und sind somit nicht für größere Spielrunden geeignet. Denn wenn jeder mitspielen möchte, ist es schade, wenn man eine oder zwei Personen ausschließen muss.

 

Sogar die bekanntesten Spieleklassiker: Monopoly, Risiko, Mensch ärgere dich nicht oder das Spiel des Lebens lassen sich maximal zu sechst spielen. Mehr Mitspieler sind nur in diversen Deluxe-Editionen möglich. Aus diesem Grund kann sich die Suche nach Gesellschaftsspielen für 8 Personen schwierig gestalten.

Dennoch gibt es einige Produkte der Spielverlage, die die Zielgruppe größerer Runden anvisiert. In diesem Beitrag werden Empfehlungen ausgesprochen und interessante Themen zu Gesellschaftsspielen aufgeführt.

Die verschiedenen Spielarten

Wenn man daran interessiert ist, ein neues Partyspiel für 8 Personen zu kaufen, lohnt sich ein Blick auf die unterschiedlichen Arten der Spiele. Denn auf dem Markt gibt es alle möglichen Formen und Varianten, die bei einem guten Spieleabend zum Einsatz kommen können. Nachfolgend werden die häufigsten Arten vorgestellt.

  • Brettspiele: Diese Art der Spiele nutzt, wie es der Name schon verrät, als Grundfläche ein Brett auf dem dann mit Figuren und ggf. Würfel das Spielgeschehen stattfindet. Dabei kann der Untergrund von süßen, kindlichen Szenerien bis zum klassischen Schachbrettmuster variieren und dadurch unterschiedliche Altersgruppen ansprechen. Zu den klassischen Brettspielen gehören Mühle, Schach, Monopoly und viele andere.

Monopoly Classic

  • Kartenspiele: Im Laufe der Jahre haben sich auch beliebte Kartenspiele entwickelt, die Jung und Alt auch heute noch begeistern. Skat, Canasta, Rommé oder Uno gehören zu den Klassikern und sind nur einige der Riesenauswahl, die derzeit angeboten wird. Sie sind meist leicht und in kurzer Zeit durchzuführen, was zur allgemeinen Beliebtheit beiträgt. Zu den längeren Spielen gehört beispielsweise 6 nimmt!.

Amigo 6 Nimmt!

  • Würfelspiele: Bei diesen Gemeinschaftsspielen ist die Basis das Werfen eines Würfels. Die Augenzahl bestimmt dann den weiteren Verlauf der Partie. Würfelspiele sind schon bei ganz kleinen Spielern beliebt, da es verschiedene Würfel gibt, die keine Zahlen, sondern Bilder oder Farben abbilden. So kann ein geeignetes Spiel die Fähig- bzw. Geschicklichkeit von Kindern fördern.

Schmidt Spiele: Kniffel

  • Rätsel und Ratespiele: Cluedo oder Scotland Yard beweisen: Jede Form von Rätsel, sind schon seit Jahrzehnten beliebte Gesellschaftsspiele. Der Sinn der Ratespiele ist es, im Laufe des Spiels, Stück für Stück der Lösung näherzukommen, indem man durch intelligente Handlungen Hinweise sammelt und richtig deutet. Des Öfteren findet auch das klassische Beantworten von Quizfragen große Beliebtheit.

hasbro: Cluedo Familienspiel

  • Rollenspiele: Eine aufstrebende Variante, die aus dem Fantasy-Genre stammt, ist das Rollenspiel. Im Klassiker Dungeons & Dragons müssen die Spieler in verschiedene Charaktere schlüpfen, die unterschiedliche Fertigkeiten und Attribute haben. Das Ziel ist es seinen Charakter durch Gefahren und Hindernisse zu verbessern und so im Level zu steigen.

Dungeons & Dragons

Weitere Formen der Gesellschaftsspiele können auch Scharaden oder Schreibspiele sein. Dazu zählen z. B. Tabu, Activity, Stadt Land Fluss usw. Es gibt also unzählige Versionen, die unterschiedliche Aufgaben und Ziele haben. Doch eines haben alle Arten von Gesellschaftsspielen gemeinsam: Sie machen unheimlich viel Spaß.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Bekannte Spielverlage

Die Hersteller in Deutschland und auf der ganzen Welt bemühen sich stets neue Spiele herauszubringen. Das ist notwendig, um in diversen Rankings weit nach oben zu kommen. Doch wer sich auskennt weiß, dass ein gutes Gemeinschaftsspiel zeitlos ist und immer für eine Menge Spielspaß sorgt. Einige Verlage haben das gekonnt unter Beweis gestellt:

  • Ravensburger
  • Parker
  • Mattel
  • Hasbro
  • Kosmos
  • Heidelberger
  • Schmidt
  • Haba
  • Amigo

Natürlich sind dies nur die Hersteller, die am häufigsten auf dem Markt vertreten sind. Es gibt noch unzählige weitere Spielverlage, welche weniger bekannt sind. Zudem sind Firmen wie Haba oder Hasbro auf junge Zielgruppen ab 2 – 4 Jahren spezialisiert und in diesem Bereich führend.

Gesellschaftsspiele für 8 Personen: Empfehlungen

Das Angebot der oben genannten Hersteller ist sehr auf den Bereich von 2 – 6 Spielern begrenzt. Trotzdem kann man auch einige Klassiker für 8 Personen finden. Codenames, 6 nimmt, Concept oder Uno sind nur einige Beispiele. Diese Spiele bieten Spaß für große Runden und sind perfekt für alle Familienevents oder sonstige Spieleabende.

Jährlich veröffentlicht der Verein Spiel des Jahres e. V.  eine Liste von Nominierungen und kürt das „Spiel des Jahres“. Dieser Titel gilt als begehrteste Auszeichnung in der Branche. Da in dieser Aufzählung auch Gesellschaftsspiele für 8 Personen enthalten sind, kann man sich als Interessent gut orientieren.

Hilfreiche Tipps

Gesellschaftsspiele für 8 PersonenEs gibt einige Tipps, die sehr hilfreich sind, wenn man kein Gesellschaftsspiel für 8 Personen zur Hand hat. Es besteht die Möglichkeit, intern Teams zu bilden, sodass zwei Spieler zusammenspielen und die Aufgaben zusammen erledigen oder sich beraten, was ihrer Meinung am besten wäre.

Zur Veranschaulichung ein Beispiel: Ist man nun zu acht, aber hat z. B. nur Risiko zur Hand, welches maximal mit 6 Spielern gespielt werden kann, können 2 Spieler mit anderen 2 ein Team bilden. Dann gibt es 4 Einzelspieler und 2 Teams a 2 Spieler.

Das ist eine Art die Problematik zu umgehen. Wer allerdings ein Spiel für 2 – 8 oder 2 – 10 Spielern kaufen will, kann auf die oben genannten Beispiele zurückgreifen oder selbst im Netz nach Gesellschaftsspielen für 8 Köpfe suchen.

Piatnik: Activity Original

Werwolf Kartenspiel

Emojical Mau-Mau

Spiele für 8 Personen ohne Material

Vielseitige Möglichkeiten für ausgelassene Partyspiele bieten solche, die kein Material benötigen. Das heißt Brett, Würfel, Figuren oder Karten sind nicht zwingend notwendig. Auf Hochzeiten werden sie häufig eingesetzt, um die Stimmung der Gäste aufzuheizen.

Ein Beispiel, ist die Ballonjagd, bei der es heißt: jeder gegen jeden. Hierbei bekommen die Teilnehmer einen Ballon mit Hilfe einer Schnur an den Fuß gebunden. Im Moment des Startsignals müssen die Spieler sich gegenseitig die Ballons zertreten. Wer keinen Ballon mehr hat, ist raus. Das geht solange, bis nur noch einer übrig ist. Das ist der Gewinner.

Alternativ kann der Wettbewerb auch mit Wäscheklammern gespielt werden. Dazu werden 3 Klammern am Ende des T-Shirts angebracht und versucht möglichst viele Klammern zu sammeln. Wer am Schluss die meisten Klammern hat, gewinnt das Spiel.

Wer die Möglichkeit hat, einen Beamer oder Ähnliches zu benutzen, kann Quizfragen an zuvor auserwählte Teilnehmer stellen. Natürlich gibt es Gesellschaftsspiele, wie Wer wird Millionär auch als digitale Version, welche sich in diesem Fall sehr bezahlt macht. Denn das Rätseln in Teams oder Gruppen macht jedem Spaß und sorgt für gute Stimmung unter den Partygästen.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie