Bei einem gemütlichen Zusammentreffen mit Freunden kommt oft die Frage nach einem witzigen Brettspiel für Erwachsene auf, welches für Spaß und Aufregung sorgen kann. Natürlich kann man hier auf die schon oft bewährten Spielklassiker wie „UNO“ oder „Monopoly zurückgreifen, allerdings werden diese Spiele nach ein paar Spielstunden auch langweilig und bieten keinen Reiz mehr.

 

Wer keine Kinder im Haus hat und auf der Suche nach etwas Neuem ist, wird in dieser Liste garantiert das Richtige finden. Viele der genannten Spiele wie „Werwölfe aus dem Düsterwald“ oder „Tavernen im tiefen Tal“ sind sehr anspruchsvoll. Im Gegenteil dazu stehen die witzigen Gesellschaftsspiele wie „Cards against Humanity“ oder „Drunk Stoned or Stupid“, die sich nur mit einer gehörigen Portion Schwarzen Humors spielen lassen.

Brettspiele für Erwachsene: Empfehlungen

Nicht nur Kinder spielen in ihrer Freizeit gerne, sondern auch Erwachsene verfügen über eine reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen Spielen. Gemäß dem Motto „Homo Ludens“ lernt der Mensch am besten im Spiel mit Anderen und das bis ins hohe Alter.

Time Stories

„Time Stories“ spielt sich aufgrund dessen wie eine Art interaktiver Film, in Verbindung mit einer spannenden Handlung, weswegen es dabei eher weniger einem normalen Brettspiel gleichkommt. Dort wird man selbst und die anderen Mitspieler in ein anderes Zeitalter versetzt, in welchem man dann bestimmte Rätsel und Aufgaben lösen muss.

Exit Games

Exit Games sind die Trend-Spiele, die innerhalb einer knappen Zeitspanne gelöst werden müssen, um nicht zu versagen. Die Rätsel erfordern eine geschickte Kombinationsgabe und Denkvermögen. Das Spielziel ist die Flucht aus einem verschlossenen Raum, den man nur durch das Lösen diverser Aufgaben verlassen kann.

Cards against Humanity

Das Ziel dieses Spiel ist es zu gewinnen. Man gewinnt durch das geschickte Ausspielen möglichst lustiger, einmaliger und sarkastischer Antworten auf vorgegeben Fragen. Danach wird ein Rundensieger bestimmt. Das Spiel endet, wenn alle Runden durchlaufen sind oder wenn die Freundschaft vorher zerbricht.

Die genannten Spiele wie „Time Stories“ oder Exit Games für Zuhause sind natürlich sehr anspruchsvoll und einen nur geringen Wiederspielwert. Aus diesem Grund kann man besonders für die witzigen Gesellschaftsspiele wie „Cards against Humanity“ oder „Drunk Stoned or Stupid“ eine als Empfehlung ausspreche. Zwar benötigt man für diese einen wirklich Schwarzen Humor, aber sie werden auf jeden Fall für mächtigen Diskussionsstoff sorgen.

Ein Geheimtipp der Redaktion – Pandemic Legacy

Das Spiel wird über mehrere Runden gespielt, erzählt dabei eine sehr spannende und gut durchdachte Geschichte der Spielcharaktere und kann sich mit jeder Partie erweitern.

Das einzige Problem ist, dass man es nur einmal spielen kann, da man beim Spielverlauf bestimmte Utensilien des Spiels beschriften muss, weshalb ein erneutes Spielen nicht möglich ist. Allerdings ist es eine gute Grundlage für jeden Spielabend und bietet dazu ein großartiges Erlebnis.

In diesem Brettspiel für Erwachsene stellt man sich, zusammen mit seinen Mitspielern gegen vier starke, lebensgefährliche Krankheiten, die die Menschheit ausrotten könnten. Jeder Spieler erhält hierbei seinen eigenen Charakter und hat dadurch immer andere Fähigkeiten als seine Gegenüber, weswegen man sich immer gegenseitig unterstützen muss.

Bekannte Spielehersteller für Erwachsenenspiele

Gerade bei Erwachsenenspielen gibt es große Unterschiede und Spielarten. Auf der einen Seite gibt es sehr komplizierte, lang andauernde Strategie– oder Rollenspiele. Hierbei kann ein Spiel mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Aus diesem Grund kann man sie nicht gut mit Kindern spielen. Diese könnten durch die Komplexität der Geschichten abschalten und deswegen nach einiger Zeit aufgrund von Langeweile aufhören wollen. Auf der anderen Seite gibt es auch Spiele, welche sehr banal sind. Allerdings ziehen diese ihren Reiz aus dem ironischen Humor der Mitspieler, der zumeist noch nicht für Kinder verständlich ist.

Bekannte Spielehersteller für Erwachsene:

  • Moses
  • Harter Tobak
  • Kylskapspoesi
  • Asmodee
  • Mattel
  • Clementoni

Wer unter diesen Verlagen nichts für sich findet, kann auch auf der Spiele des Jahres Liste fündig werden, da hierbei immer die neusten Spiele aus allen verschiedenen Rubriken ausgezeichnet und preisgeben werden.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Hilfreiche Tipps beim Erwerb von Brettspielen

Brettspiele für Erwachsene

Wer sich im Bereich der Gesellschaftsspiele nicht sonderlich gut auskennt, findet natürlich im Internet viele Informationen zu verschiedenen Brettspielen für Erwachsene. Bei dem Spiel des Jahres Ranking kann man ebenfalls schnell fündig werden.

Ein Geheimtipp, welcher vor allem Pärchen ansprechen wird, ist das Spiel namens „Mein Mann Kann“ von Clementoni. Hierbei wird die Liebe auf die Probe gestellt und zeigt gleichzeitig, wie sehr die Damen in der Runde die Leistungen ihrer Männer abschätzen können. Natürlich können hier auch zwei Freunde miteinander spielen, man braucht also nicht in einer Beziehung zu sein.

Lustige Brettspiele für Erwachsene

Wer viele Gäste geladen hat und sich mit ihnen prächtig amüsieren möchte, kann dies vor allem mit Partyspielen tun. Gerade in der heutigen Zeit findet man immer wieder neue Angebote zu jedem Humor.

Hier wäre beispielsweise „Cards Against Humanity“ zu nennen, welches sich vor allem durch seinen außerordentlich hohen Umgang mit sehr schwarzem Humor sowie anderer, politisch inkorrekter Inhalte auszeichnet. Das Spielziel ist das Füllen von Lücken oder auch das Beantworten von Fragestellungen mit möglichst lustigen Antwortkarten, die man auf seiner Hand hat.

Ebenso ist hier der Partykiller „Drunk Stoned or Stupid“ zu nennen: Dieses lustige Gesellschaftsspiel ist ein Partyspiel, welches vor allem bei jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren sehr gut ankommt. Wer kein Problem damit hat, seine besten Freunde bloßzustellen und im Gegenzug auch stark bloßgestellt zu werden wird hiermit sehr viel Spaß haben.

Brettspiele für Erwachsene im Strategie Genre

Natürlich kommen auch immer wieder Spiele auf den Markt, bei denen man viel nachdenken und sich das Spielziel hart erarbeiten muss. Das Spiel „Zombicide“ ist hierbei der große Geheimtipp der Redaktion. Es handelt sich um eine ideale Mischung aus stark strategischem Brettspiel sowie Rollenspielelementen, weswegen das Spiel so einen großartigen Spielfluss mit sich bringt.

Des Weiteren ist der Klassiker „Die Tavernen im tiefen Tal“ allseits beliebt. Das Spielziel in diesem Brettspiel für Erwachsene besteht darin, sein eigenes Deck von Karten möglichst gewinnbringend auszubauen und die passenden Würfel geschickt zu wählen. Dazu kann jeder Spieler den Schwierigkeitsgrad selbst einstellen, was es für jedermann spielbar macht.

Bezzerwizzer Wissenspiel und Quiz 

Azul (Next Move Games)

Wer lacht, verliert!

Exitgames als Taktik Erwachsenenspiele

Vor Allem aber hört man in der letzten Zeit aus allen Richtungen von den sogenannten, schwer lösbaren Exit Games, welche ursprünglich in richtigen Räumen bespielt wurden. Normalerweise fährt man, um ein Exit Game zu spielen, zu diversen Standorten, an denen sich dann ein Raum befindet. Das Spielziel ist es, aus dem verschlossenen Raum – durch das Lösen von Aufgaben – zu gelangen, bevor die Zeit abläuft.

Nun gibt es diese Spielart auch als Brettspiele für Erwachsene, in denen man strategisch und klug vorgehen muss. Das Exit Game „Die verlassene Hütte“ wurde bisher am meisten verkauft und brilliert durch das Lösen von schwierigen Aufgaben mit seinen Freunden, wodurch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird.

Brettspiele für Erwachsene online spielen

Natürlich lassen sich in der heutigen Zeit auch Brettspiele ganz einfach online spielen. Auch mit Freunden ist ein Zusammenspiel im Internet problemlos möglich. Eine gute Möglichkeit bietet der sogenannte Tabletop Simulator, der praktisch alle gegenwärtig verfügbaren Spiele integriert hat. Dort lässt sich dann über das Internet eine tolle gemeinsame Zeit verbringen.

Die besten Brettspiele für Erwachsene kaufen

Wenn man sich nun für eins der vielen verschiedenen oder witzigen Brettspiele für Erwachsene entschieden hat, kann man sich sein Lieblingsprodukt natürlich ganz leicht im Internet bestellen und sich bequem nach Hause liefern lassen.

Das Problem ist hierbei, dass aufgrund dessen die lokalen Spielanbieter oder Einkaufsläden auf der Strecke bleiben, was sehr schade ist. Man kann gerne in einer nahegelegenen Stadt schauen, ob es solche Läden noch gibt. Beispielsweise haben Bücherläden wie Thalia oft eine große Auswahl an Brettspielen jeglicher Art, wodurch man den Verkäufern der Branche etwas Gutes tun kann.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie