Brettspiel-Liebhaber sind Freunde des Gedankens durch kluge und zielgerichtete Arbeit den Anderen ein Stück voraus zu sein und sich gegenüber ihnen einen Vorteil zu schaffen. Genau dann sind Strategie Brettspiele die richtige Wahl, denn der Sieg bei solchen Spielformen basiert auf nachhaltigem und cleverem Vorgehen in den einzelnen Spielsituationen.

 

Doch auch bei vielen Familien sind beispielsweise Mittelalter-Strategie-Brettspiele an Anlässen wie Weihnachten oder Geburtstagen nicht mehr wegzudenken. Denn wer mit solchen kniffligen Brettspielen einmal angefangen hat, den lassen sie nicht so schnell los. Dieser Beitrag gibt einen Einblick in die verschiedenen Strategie-Brettspiele und liefert darüber hinaus auch noch viele hilfreiche Informationen über diese Art von „Wettkämpfen“ zwischen Freunden und Familien.

Strategie Brettspiele: Empfehlungen

Gerade wegen der Fülle an Strategie Brettspielen kennen sich nur wenige Menschen mit dem gesamten Sortiment aus. Aus diesem Grund wurde hier eine übersichtliche Top-10-Strategie-Brettspiele-Liste entworfen.

Top-10-Liste:

Robinson Crusoe – Abenteuer auf der verfluchten Insel

Das lustige Gesellschaftsspiel kommt mit unterschiedlichen Szenarien daher. Jedes dieser Möglichkeiten kann ein anderes Spielziel hervorbringen und stellt andere Spielmechaniken vor.

Die Legenden von Andor

Hierbei handelt es sich um eine gute Mischung aus strategischem Brettspiel, was allerdings auch Elemente des Rollenspiels aufweist.

Die Tavernen im tiefen Tal

Die Aufgabe in diesem Spiel besteht darin, sein eigenes Kartendeck möglichst gewinnbringend auszubauen und die Würfel geschickt zu wählen. Außerdem kann sich jeder Spieler den Schwierigkeitsgrad selbst einstellen.

Kingdom Builder

In dem Spiel des Jahres aus dem Jahre 2012 versucht jeder Mitspieler sein eigenes Königreich – durch den geschickten und gut durchdachten Bau von Siedlungen – zu errichten.

Monopoly Classic

Ja, auch Monopoly gehört in die Rubrik der Strategie Spiele. Hierbei versucht man sich von anderen Mitspielern, durch den Kauf von Grundstücken und Immobilien, abzuheben, um schließlich zu gewinnen.

Odins Raben

Dieses 2-Personen-Spiel aus dem Hause Kosmos verbindet viele Spielprinzipien aus diversen Strategie Brettspielen miteinander, weshalb es so vielseitig gespielt werden kann.

Zug um Zug

Bei dem Spiel des Jahres aus dem Jahre 2004 geht es hauptsächlich um den klugen Ausbau des Eisenbahnstreckennetzes quer durch die USA. Durch das Sammeln von Wagonkarten kann man sich weitere Strecken erschließen und sie für sich gewinnen.

Die Siedler von Catan

Mittlerweile gehört dieser Allzeit-Klassiker schon zu den normalen Gesellschaftsspielen. Hierbei hat jeder Mitspieler sein eigenes Volk, welches er durch das Bauen einer Stadt schützen muss. Natürlich kann man auch andere Städte im späteren Spielverlauf angreifen.

Herr der Ringe – Die Suche

Wie der Name schon verrät, basiert dieses Strategie-Brettspiel von Kosmos auf dem gleichnamigen Film und handelt von dem Vorankommen seines Spielecharakters vom Auenland aus startend.

Caesar und Kleopatra

Auch dieses spannende Strategie-Brettspiel kommt aus dem Hause Kosmos und handelt von dem Wettkampf zwischen Caesar und Kleopatra, welche beide versuchen die Patrizier Roms auf ihre Seite zu bringen.

Auch Spieler wie „Deukalion, Risiko oder Carcassonne“ hätten es fast in die Top-10-Liste der Redaktion geschafft. Das Ranking kann auch nur einen kleinen Einblick in die große Welt der Strategie Brettspiele zeigen, da es in dieser Rubrik unzählig viele Spiele gibt und davon auch viele mehr Aufmerksamkeit verdient hätten.

Bekannte Spielehersteller für das Strategiegenre

Die Verlage aus aller Welt versuchen so oft wie möglich neue Strategie Brettspiele zu entwerfen. Für die Spielverlage ist dies auch ungemein wichtig, damit sie es in mehreren Rankings nach oben, oder gar auf Platz 1 der Strategie Brettspiele für Erwachsene, schaffen können.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Doch wer sich die Situation genauer anschaut, erkennt, dass ein abwechslungsreiches, spannendes Gesellschaftsspiel zeitlos und für den jeweiligen Hersteller der Brettspiele eine wichtige Geldquelle ist und wahrscheinlich auch für immer sein wird.

Gute Spielehersteller im Bereich Strategie-Brettspiele:

  • Kosmos
  • Queen Games
  • Hasbro
  • Amigo
  • Heiderlberger Spieleverlag

Auch Schmidt Spiele hat ein paar gut durchdachte und beliebte Strategiespiele auf dem Markt der Spieleindustrie veröffentlicht. Doch der Verlag Schmidt steht eigentlich nicht für das Spielgenre und ist eigentlich eher auf die Art der Familienspiele fokussiert.

Im Gegensatz hierzu steht Kosmos, welcher zu den größten und beliebtesten Herstellern für Strategie Brettspiele steht. Auf den ersten Plätzen der jeweiligen Spiele des Jahres sind Strategiespiele, welche aus dem Hause Kosmos kommen sehr weit oben. Beispielsweise ist das Spiel die „Legenden von Andor“ in vielen Listen zu finden.

Hilfreiche Tipps bei der Auswahl

Strategie Brettspiel: Schach

Vor allem bei größeren Festen wie Weihnachten oder anderen Anlässen mit der Familie können schnell sechs bis acht Personen um den Tisch sitzen und mitspielen wollen. Das Problem ist hierbei, dass viele Spiele eine maximale Spielerzahl von höchstens sechs Spielern vorzuweisen haben.

Gerade hier und generell bei Strategie Brettspielen kann es sinnvoll sein, sich mit anderen aus der Familie zusammenzusetzen und als Team an dem Spielgeschehen teilzunehmen. Dies kann eine Lösung des Problems sein.

Wer sich allerdings ein Spiel für eine Mitspielerzahl von sechs bis zehn oder mehr kaufen möchte, kann sich an den oben genannten Spielen oder an der Spiele des Jahres Liste orientieren und sich dort ein Spiel heraussuchen.

Die Spiele des Jahres Liste wird jedes Jahr von dem Spiele des Jahres e. V. präsentiert und beinhaltet die besten neu erschienenen Spiele der letzten Monate. Aus allen Rubriken fließen hier die Spiele in die Rangliste ein, weswegen für jeden Freund der Gesellschaftsspiele etwas dabei ist.

Monopoly Classic

Die Legenden von Andor

Die Siedler von Catan

Krieg-Strategie-Brettspiele

Vor allem online findet man viele Krieg-Strategie-Spiele, welche allerdings nicht mehr viel mit dem klassischen Brettspiel zu tun haben. Doch auch in vielen Strategie-Brettspielen ist das eigentliche Ziel des Spiels das Erschließen von neuem Land durch das Führen von Kriegen gegen die anderen Mitspieler.

Spieler die Intrigen und Geheimnisse mögen, sollten sich auch einmal „Battlestar:Galactica“ oder „Werwölfe aus dem Düsterwald“ ansehen.

Diese „Kriegs-Strategie-Brettspiele“ bzw. Wargames haben jedoch nichts mit der Verherrlichung von Krieg gemeinsam, sondern fördern lediglich das logische Denkvermögen eines jeden Mitspielers. Die meisten dieser Spiele sind von für erwachsene Personen gedacht. Risiko eignet sich aber auch gut für ein Spiel mit den Kindern. Je mehr man in einem solchen Spiel würfeln muss, desto eher ist es für Kinder geeignet.

Gibt es ein Mittelalter Strategie Brettspiel?

Es besteht eine reichhaltige Auswahl an Mittelalter-Strategie-Brettspielen auf dem Markt, die im deutschsprachigen Raum, insbesondere durch den Heidelberger Spieleverlag publiziert werden. Ein besonders beliebtes Brettspiel ist beispielsweise der „Eiserne Thron“, welches zu einem der besten Strategiespiele überhaupt ausgezeichnet wurde. Dort übernimmt jeder Mitspieler eine der Fraktionen aus George R. R. Martins „Game of Thrones“.

Ein weiteres gutes Mittelalter-Strategie-Brettspiel ist das von Queen Games veröffentlichte „Kingdom Builder“, welches auf dem gut durchdacht und strukturiertem Bau von Siedlungen basiert. Außerdem ist es mit dem Preis das Spiel des Jahres im Jahre 2012 ausgezeichnet worden und hat somit schon viele Menschen begeistern können.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie