Wokgerichte sind nicht nur beliebt, sondern auch einfach in der Zubereitung und dennoch sehr schmackhaft. Meist werden hier asiatische Nudel- und Reisgerichte zubereitet. Ein normaler Wok ist jedoch recht groß und die dort zubereiteten Gerichte reichen oft aus, um eine ganze Familie zu ernähren. Eine Dinnerparty mit einem normalen Wok ist also eher unpassend.

 

Genau hierfür gibt es Miniwoks. Diese werden häufig auch Woklette genannt und verbinden den Spaß eines Raclettegrills mit den Vorzügen eines Woks. Somit können also mehrere Personen gleichzeitig ihre persönlichen Lieblingsgerichte in einer kleinen Wokpfanne zubereiten und diese dann auch miteinander teilen.

Empfehlungen: Gute Miniwoks in der Übersicht

Tristar Party-Wok-Set

Das Miniwok Partyset von Tristar bietet alles, was man für eine angenehme Dinnerparty mit bis zu 5 Gästen benötigt. Geboten wird hier eine Grillplatte, auf welcher man alle 6 enthaltenen Miniwok-Pfannen platzieren kann. Das Set bietet eine Leistung von 1000 W und erreicht somit sehr schnell die richtige Temperatur.

Zudem verfügen die Pfannen über eine Antihaftbeschichtung. Dadurch wird das Braten und Kochen deutlich vereinfacht und auch die Reinigung stellt keine Probleme dar. Des Weiteren ist ein Kochlöffel und fünf Holzschaber enthalten. Jeder kann also mühelos so kochen, wie man es in einem normalen Wok tun würde.

Syntrox Germany 6 Wok-Pfännchen

Syntrox German bietet ein Set bestehend aus sechs Miniwok-Pfannen an. Diese können auf den meisten Raclettegrills verwendet werden, die man bereits in vielen Haushalten findet. Bei diesem Set handelt es sich also lediglich um eine Erweiterung eines bereits vorhandenen Raclettegrills.

Besitzt man bisher noch kein Raclette, so ist es an dieser Stelle empfehlenswert ein Set zu erwerben, in dem ein Grill und die Wokpfannen enthalten sind. Dank der klassischen Wokform ist auch hier die Hitze im Zentrum am stärksten und man kann mit den Pfannen so kochen, wie in einem handelsüblichen Wok.

Klarstein Partylette Tischgrill

Die Firma Klarstein begeistert mit einem sogenannten Partylette Tischgrill. Dieses bietet alles, was ein gutes Woklette Set zu bieten hat und zudem noch eine Grillplatte, welche für Fleisch und Gemüse außerhalb der Pfannen verwendet werden kann.

Die Grillplatte verfügt sogar über einen Auffangbehälter für Öl und Fett, welches durch den praktischen Ölablauf nicht auf der Grillplatte gesammelt wird, sondern sofort in den vorgesehenen Behälter läuft. Der Grill ist geeignet für das Grillen und Braten, sowie auch das Kochen in Woks. Klassisches Raclette kann hier jedoch nicht genossen werden.

2-in-1 Wok und Kochplatte

Domo bietet ein gutes Miniwok-Set mit Pfannen und Grill an. Auch hier sind sechs Holzspachteln enthalten, welche das Kochen erheblich erleichtern. Sowohl der Grill als auch die Pfannen sind antihaftbeschichtet, wodurch die Pfannen und der Grill zum Braten genutzt werden können.

Dank den Einkerbungen für die Pfannen können auch perfekte und immer gleichgroße Pfannkuchen oder Pancakes auf dem Grill zubereitet werden. Eine Dinnerparty mit Hauptspeise und Dessert kann also mühelos mit dem Domo Woklette-Set veranstaltet werden.

Wok Tischgrill Crepemaker Elektrogrill

Auch die Firma Domoclip bietet ein Produkt an, welches dem oben gezeigten Produkt von Domo in nichts nachtsteht. Auch hier sind sechs Pfannen und ein Grill enthalten. Zudem wird auch eine Suppenkelle mitgeliefert, welche genutzt werden kann um Teig für Crepe oder Pfannkuchen zu verteilen.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Der Vorteile an diesem Woklette-Set ist ganz eindeutig die farbige Markierung der Pfannen. Hiermit kann jeder Gast problemlos unterscheiden, welche Pfanne zu wem gehört. Das verhindert Verwirrung, wenn zwei Gäste ein sehr ähnliches Gericht in ihrer Mini Wok-Pfanne zubereiten.

Im Miniwok kochen – Was ist zu beachten?

Miniwok GerichtNicht jeder weiß worauf man zu achten hat, wenn man in einem Wok kocht. Bei einem Miniwok gelten praktischerweise die gleichen Regeln wie bei einem normalen Wok. Wer also schon einmal ein Wok-Gericht zubereitet hat, der weiß auch wie mit einem Miniwok umzugehen ist.

Generell sind die wichtigsten Dinge, die man beachten sollte die Zutaten, welche in einem Wok verwendet werden. Geeignet sind praktisch alle Lebensmittel mit einer kurzen Garzeit. Geeignet sind also magere Fleischschnitte, sowie Fischfilets und Meeresfrüchte.

Gemüse funktioniert praktisch immer, hier muss also keine gesonderte Auswahl getroffen werden. Viele Gerichte, gerade auch für Anfänger finden sich dabei unter den beliebtesten Mini-Wok-Rezepten.

Zudem sollte man allerdings noch beachten wie ein Wok aufgebaut ist. Durch die eher kleine Mitte, welche direkt mit dem Grill in Berührung kommt, ist dies der Punkt, an welchem sich die größte Hitze befindet. Je weiter man in der Pfanne hochwandert, desto kälter ist die Pfanne. Daher sollte die Mitte immer genutzt werden, um Lebensmittel scharf anzubraten.

Desserts im Mini Wok zubereiten

Meist werden Woks und Miniwoks nur für Hauptgerichte genutzt, dabei wird aber häufig vergessen, dass ein Wok bei der Zubereitung von Desserts helfen kann. Gerade einfache Desserts wie Pfannkuchen, Crepe und Pancakes sind in einem Miniwok schnell zubereitet. Vorsicht ist dabei nur geboten, da der Wok ungleichmäßig erhitzt. Das liegt an der Form, welche das Zentrum immer am stärksten heizt.

Pancakes oder kleine Pfannkuchen können also problemlos zubereitet werden. Möchte man jedoch große und dünne Crepes genießen, so ist die sehr heiße Mitte doch eher ein Nachteil. Hierdurch kann es nämlich passieren, dass der Rand des Crepes nicht gelingt, während die Mitte bereits fertig für den Verzehr ist.

Die Hitze des Mini Woks kann allerdings durchaus auch sehr produktiv genutzt werden bei der Zubereitung von Desserts. So kann man in der sehr heißen Mitte alle möglichen Obstsorten karamellisieren und somit eine gute Beilage für Teigwaren schaffen.

Wo kann man Miniwoks kaufen?

Miniwoks lassen sich bei den großen Elektrofachmärkten wie Media Markt, Saturn sowie diversen Küchenherstellern erwerben. Viele Rabatte und Sonderaktionen sind aber insbesondere zu den Festtageszeiten wie Ostern, Weihnachten, Silvester usw. erhältlich. Dort lassen sich viele Schnäppchen schlagen. Der Durchschnittspreis bei den Discountern ist dabei bei guten Modellen in der Regel wesentlich geringer, nämlich circa 25 Euro. Aber auch bei Amazon sind gute Konditionen möglich.

AmazonBasics Wok-Pfanne, 28 cm

Beka 13078204 Pro Induc Anthrazit Mini Wok

Ken Hom KH420001 Karbonstahl mit Antihaftbeschichtung

Woklette oder Raclette – Welches Produkt ist besser?

Ein Woklette-Set bietet meist eine Grillplatte und ein Set von Miniwoks. Somit kann also bei einer Dinnerparty gemeinsam gekocht und geteilt werden. Allerdings kann in einem Woklette-Set kein Raclette zubereitet werden. Das klingt zunächst nicht direkt nach einem Nachteil, da man ein Woklette-Set nicht kauft, um Raclette zu genießen. Jedoch kann ein Raclettegrill durch den Kauf von einzelnen Miniwoks meist schnell und einfach zu einem Woklette-Set umfunktioniert werden.

Besitzt man bisher also weder ein Woklette, noch ein Raclette, so ist es durchaus empfehlenswert eher ein Raclette zu erwerben, welches man durch den Kauf von Miniwoks zu einem Woklette umwandelt. Ein tatsächliches Woklette-Set lohnt sich in der Regel nur dann, wenn man vor hat eine sehr große Dinnerparty zu veranstalten, auf der sowohl die Miniwoks, als auch der normale Raclettegrill zum Einsatz kommen sollen.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie