Liebesgedichte zu Weihnachten sind gerade für frische Partner oder Beziehungen geeignet sowie für Paare, die aufgrund diverser Gründe das Weihnachtsfest nicht gemeinsam verbringen können, seien es Arbeitsaufträge, Geschäftsreisen, uvw. Nicht nur in solchen Fällen, gerade aber dann sind Liebesgedichte zu Weihnachten eine echte Möglichkeit um seinem Partner schöne Stunden zu bereiten.

 

Solche Liebesgedichte zu Weihnachten können dabei ganz unterschiedliche Formen annehmen, darunter fallen romantische, kostenlose, kurze oder geschlechtsspezifische Varianten. Insbesondere die Liebesgedichte, die von Herzen kommen, sind aber bewährt und schon seit der mittelalterlichen Minne eine Freude für den jeweiligen Partner. Liebesgedichte für den Mann und für die Frau müssen nicht immer standardmäßig sein, sondern können durchaus kreativ sein.

Liebesgedichte zu Weihnachten an einen lieben Menschen

Liebesgedichte an einen lieben Menschen sind der Kern der Weihnacht mit all dem dahinterliegenden Sinn und fungieren als Ausdruck der Verbindung derselben. Besonders während der Vorweihnachtszeit eignen sie sich optimal zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest und die Zeit, die man dann mit der Familie sowie den lieben Menschen miteinander verbringt.

Zur Liebeserklärung zum Ausfüllen und Verschenken

Heute möchte ich dir einmal sagen,
dass ich dich liebe ja so sehr.
Ohne dich möcht‘ ich nimmer mehr.
Zusammen wir beide hier an diesem Platz,
frohe Weihnachten – mein großer Schatz.

Wenn die Zeit wieder einmal näher rückt,
bin ich nach dir so ganz verrückt.
Plätzchen hier, Plätzchen da,
du bist einfach so wunderbar.

Damals hab ich dich gewählt,
egal was mir man hat erzählt.
Und auch heute lieb ich dich so sehr, mein Herz brennt,
ruf doch mal die Feuerwehr.
Frohe Weihnachten und alles Liebe,
auf dass ich immer bei dir bliebe.

Liebe ist ein großes Wort, Liebe ist des Herzens Sport,
Liebe ist Freiheit und Verlangen und ich will nicht darum bangen, das ich je mich danach sehne und fürchten muss auf den Verdruss nicht bei dir meiner Liebe zu sein. In den verschneiten Tagen und dem Fest, da halte ich dich fest, in meinen Armen voller Liebe, für dich würde gehen, selbst durch tausend Hiebe.

Eine große Freiheit liegt in unserer Beziehung.
Diese Freiheit möchte ich hüten und schützen,
unsere Liebe wird mir dabei nützen,
denn selbst Schrecken und Gefahren,
würde ich für dich ertragen.
Mich kann nichts davon plagen,
denn niemals will ich dir entsagen.

Unter allen potenziellen Arten,
da will ich dir zu folgender raten:
Nimm mich an als deine Muße,
deine Liebe ist meine Buße.
Niemals kann ich dir dabei entsagen,
ich muss dich jedoch eines fragen:
Willst du meine Muse sein?
Dann gehöre ich dir allen.

Liebe ist ein seltsam Ding,
man kann es wenden, wie man will
hat es nicht es ist eine Unbill
Doch ist man erst an eine Person gebunden,
so muss man sich nicht wundern,
wenn man das Leben erst in vollen Zügen genießen kann.
Dann und nur dann ist das Herz komplett,
ich wünschte wir wären immer beisammen,
zusammen kuschelnd im Bett.

When the Himmel leuchtet wundervoll
and the Sterne sehen aus so toll,
when we always essen leckre Sachen,
then it’s wieder mal so weit,
yes she is there, the Weihnachtszeit.

Mein Herz hab ich dir heut‘ überbracht,
und noch was mitgebracht.
Einen Kuss auf den Mund – bleib so wie du bist,
süß und dazu gesund.
Frohe Weihnachten, mein Schatz.

Reimen, ja das kann ich nicht.
Und dennoch mal ein Gedicht.
Nur für dich als mein Geschenk,
dass ich immer an dich denk!

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Diese vier Liebesgedichte zu Weihnachten an einen lieben Menschen stehen stellvertretend für viele verschiedene Möglichkeiten eigene Liebesgedichte zu nutzen bzw. sich an diesen zu orientieren. Solche Gedichte eignen sich am besten selbstgeschrieben auf Karten und in Kombination mit kleineren Gefälligkeiten, die nicht den Hauptfokus von dem Liebesgedicht zu Weihnachten nehmen, sondern dessen Botschaft unterschwellig unterstreichen.

Liebesgedichte zu Weihnachten von Herzen schenken

Die Liebesgedichte zu Weihnachten von Herzen sind ganz besonders bedeutsam für Frischverliebte sowie ältere oder besonders geliebte Menschen. Man kann diese Gedichte jedoch auch auf verschiedene Arten und Weisen verfassen und sie an den jeweiligen Empfänger anpassen.

Solche romantischen und kostenlosen Liebesgedichte zu Weihnachten sind die perfekte Möglichkeit, um seinen Schatz besonders eine Freude an diesen Festtagen zu machen. Die Romantik ist natürlich nicht für jeden gedacht und gefällt auch nicht allen, denen die aber hohen Wert darauf legen, können gerade an Weihnacht viel Freude durch ein solches Geschenk empfinden.

Romantische und kostenlose Liebesgedichte für den Partner an Weihnachten

liebesgedichte-fuer-den-partner-an-weihnachtenBesonders beliebt sind an den Weihnachts- und Festtagen die romantischen und kostenlosen Liebesgedichte zu Weihnachten, mit denen man seine Liebe zum Partner ohne großes Aufheben zu machen zum Ausdruck bringt und die dennoch sehr liebenswert und romantisch formuliert wurden.

Heute möcht‘ ich bei dir sein.
Mein Herz sei für immer dein.
Es pocht in mir jeden Tag,
es zeigt mir, wie sehr ich dich mag.
Mit dir hab ich das schönste Fest,
ohne, dass Weihnachten mich noch stresst.

Früher sangen die Männer für die Frauen, ich aber
will dir sagen, dass mit meinem Gesang will ich dich nicht plagen. Viel lieber rede ich mir von der Seele, dass ich etwas von dir will stehlen – Dein Herz und deine Liebe nehme ich mir bei Nacht, im Gegenzug habe ich dir ein kleines Geschenk mitgebracht.

Liebe gehört zu den wenigsten Dingen auf dieser Welt,
die mehr werden, wenn man sie teilt. Dich will ich nicht
teilen, sondern ich will mich dir verschenken, du sollst
dann an mich denken, denn all mein Streben will ich dir widmen. Ich bin dein und du bist mein, so soll es auf immer sein.

Von Herzen gerne kommen meine Wünsche.
Eins: Ich will dich für immer lieben.
Zwei: Keine Macht soll uns trennen.
Drei: Kein Problem wird unsre Liebe belasten.
Für dich würde ich auf vieles fasten, nur verzichten auf
eines will ich nicht und das ist unsere Zweisamkeit und
dein süßes Gesicht.

Die Menschen kennen viele Kosenamen,
Schatz und Mausi, Süße Namen,
ich aber nenne dich nur mein Stern,
denn dein strahlendes Lächeln, sehe ich so gern.
Selbst die Sterne droben am Himmelszelt,
sind mir wert kein Geld der Welt, könne ich
die Wunder der Natur, nicht erkennen mit dir pur.

Von Herzen gerne kommt dieser Wunsch,
dass wir einmal trinken gemeinsam einen Punsch
Ein Gemisch aus viel Liebe, Wein, Friede und Spaß
gemixt mit gemeinsamer Zeit ohne Unterlass.

Meine Wünsche an dich kommen aus meinem Herzen
ohne dich erleide ich konstante Trennungsschmerzen.
Viel Zeit will ich mit dir verbringen. Die Vögel auf den
Dächern sollen von unserer Liebe singen.

Hätte ich einen Dschinn und drei Wünsche frei,
aber nicht dich, so wäre es mein erster dich zu kennen,
mein zweiter mit dir von dannen zu rennen
und wenn ich das schon habe weiß ich, ich brauche keine drei.

Ein Herz kann viel ertragen, aber eines kann ich
dir sagen, nämlich das es eine unmögliche Pein ist,
wenn du nicht bei mir bist. In diesen schweren Stunden,
bin ich froh, dass ich dich habe gefunden.

Romantisch ja das war ich schon immer,
ich weiß, daran erinnerst du dich nimmer.
Doch schenk ich dir ein fröhlich Wort,
komm mit mir an jeden Ort.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie