Raclette ist ein beliebter Klassiker, besonders zur Weihnachtszeit. Ohne viel Kocherfahrung kann sich jeder sein eigenes Essen in einer kleinen Pfanne zubereiten. Beim Wok Raclette allerdings steht das gemeinsame Kochen im Vordergrund.

 

Hier gibt es einen mobilen Herd, welcher mit Kochplatten versehrt ist und mit passenden Pfannen und Schabern geliefert wird. Somit können beim Wok Raclette verschiedene Gerichte zubereitet werden und untereinander geteilt werden. 

Empfehlungen: Gute Wok Raclettes in der Übersicht

Klarstein Partylette Tischgrill

Dieses Wok Raclette für vier Personen von Klarstein ist eine perfekte Mischung aus Raclette und Woklette. Während man bis zu vier Gerichte in kleinen Wok Pfannen zubereiten kann, können Gemüse und Fleisch auf einer klassischen Raclette-Grillplatte angebraten werden.

Die Vertiefung für die Wok Pfannen bietet sich auch ideal für die Zubereitung von Pancakes oder kleinen Crêpes an. Holzspatel zum Wenden dieser befinden sich ebenfalls in der Verpackung.

oneConcept Woklette

Das Woklette Set von OneConcept ist einwandfrei geeignet für bis zu acht Personen. Der Partygrill ist ein absoluter Alleskönner. Auf den ersten Blick scheint der Grill wie ein ganz normales Raclettegerät. Allerdings ist die Oberfläche, welche sonst eine Grillplatte ist, ausgestattet mit Vertiefungen für Wok Pfannen.

Wer die Wok Pfannen nicht benutzen möchte, kann dennoch Gemüse, Fisch oder Fleisch in den Vertiefungen anbraten. Wer noch Hunger auf einen Nachtisch bekommt, kann ebenfalls Crêpes in den Mulden zubereiten.

Tristar Party Wok-Set 

Wer allerdings nur auf der Suche nach einem Woklette ist, sollte zu diesem Wok-Set von Tristar greifen. Man kann zwischen einer Grillplatte mit vier und einer Grillplatte mit sechs Vertiefungen für die Pfannen wählen.

Mit der Grillplatte kommen bunte Pfannen, Holzspatel sowie ein Teiglöffel für die Zubereitung von Crêpes oder Pancakes. Die Platte ist mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet und sorgt dafür, dass Zutaten nicht anhaften und kleben bleiben.

Zubereitungsmöglichkeiten und die richtigen Zutaten

Da das Woklette vielseitig einsetzbar ist, gibt es kaum Grenzen, was die Zubereitung verschiedener Zutaten angeht. Wenn man dann diese Vielfalt zur Verfügung hat, sollte man diese ausnutzen. Vor allem Gemüse bietet sich zum Anbraten und Kochen sehr gut an.

  • Am beliebtesten sind Gemüsesorten wie Champignons, Kartoffeln oder Brokkoli.
  • Auch Fisch und Fleisch sind beliebte Zutaten für ein Woklette. Allerdings sollte man gemeinsam mit diesen eine Auswahl an Gewürzen und Soßen zur Verfügung stellen.
  • Wer sich allerdings vegetarisch ernährt, kann von dieser Art Proteine absehen.
  • Eine Alternative wären in diesem Fall Eier, welche auf unterschiedlichsten Weisen zubereitet werden und je nach Belieben gewürzt werden können.

Ebenso ist ein Dessert mit Woks machbar. Hierfür einfach Obstsorten und ein wenig Zucker in den Wok geben und diese Braten lassen. Dies karamellisierten Früchte bieten eine leckere Beilage zu Crêpes oder Pfannkuchen. Miniwok Sets sind eine sehr beliebte Alternative zum Woklette.

Worauf sollte man beim Wok Raclette kauf achten?

nudeln

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Das Wok-Raclette ist noch nicht allzu bekannt. Deshalb sind kleine Wokpfannen und Woklettes auf dem Markt noch nicht so häufig zu finden. Aus diesem Grund sollte man sich eher in Internet Shops umschauen, um die Chance auf ein gutes Wok-Raclette Gerät zu bekommen.

Bevor man auf das erstbeste Gerät klickt, um es zu bestellen, sollte man Produkte vergleichen und sich die Bewertungen durchlesen. Nicht jedes Produkt ist, wie es auf Bildern vorerst scheint. Viele Trickbetrüger verwenden andere Bilder und geben ihr Produkt als dieses aus.

Qualität und Material sind bei Küchengeräten das Wichtigste. Das Aussehen spielt erst in zweiter Linie eine Rolle. Wer also nach einem hochwertigen Gerät Ausschau hält, welches bestenfalls über Jahre halten soll, sollte ein wenig mehr Geld in die Grillplatte investieren.

Gemeinsames Essen mit dem Wok Raclette

Besonders für gemeinsame Abende mit der Familie oder Freunden ist ein Wok Raclette gut geeignet. Sowohl Kocherfahrene und Anfänger, als auch Kinder können sich ganz einfach ein Essen in den kleinen Pfannen zubereiten und diese in den Grill geben.

Gerade für Kinder ist der Prozess des Anbratens spannend und bringt die Kinder näher an das Kochen. Da man mit einem Wok Raklette Gerät, Hauptspeisen sowie Nachspeisen zubereiten kann, verbringt man einen schönen und langen Abend gemeinsam mit der Familie.

Elektrisches Wok-Set

Tefal Wokparty Duo

Gourmet Set

Die richtige Reinigung

Das wichtigste, bevor man sein Wok Raclette Gerät reinigen möchte, ist es abzuwarten, bis die Platte abgekühlt ist, dies gilt ebenso für das klassische Raclette reinigen. Spitze Gegenstände sollten von der Grillplatte ferngehalten werden. Sonst könnte es sein, dass diese verkratzt wird und die wichtige Antihaftbeschichtung entfernt wird.

Vor dem eigentlichen Abwaschen kann mit dem Holzspatel schon mal ein Großteil des Schmutzes entfernt werden, indem man mit diesem vorsichtig den Schmutz abkratzt. Das Wok Raclette sollte schnellstmöglich nachdem es abgekühlt ist, damit nichts eintrocknet, gereinigt werden.

Die Platte ganz einfach mit Spülmittel und heißem Wasser abspülen. Die kleinen Pfannen können mit Wasser eingeweicht werden und von Hand oder in der Spülmaschine gewaschen werden.

Wenn Käse oder sonstiges an die Heizschlange des Raclettes kommen sollte, dann keinesfalls mit Wasser abwaschen. Warten, bis sie abgekühlt ist und mit einem Fettlösespray einsprühen und eine halbe Stunde einwirken lassen. Anschließend mit einem weichen Schwamm abwischen.

Woklette und Raclette – Was lohnt sich mehr?

Ein Woklette bietet meist eine Grillplatte und mehrere Miniwoks in einem gemeinsamen Set. Somit kann also bei einem besonderen Abendessen gemeinsam gekocht und geteilt werden. Allerdings kann in einem normalen Woklette-Set kein Raclette zubereitet werden.

Das sollte zunächst kein Problem darstellen, da man ein Woklette nicht kauft, um Raclette damit zuzubereiten. Jedoch kann ein Raclette Grill durch den Kauf von einzelnen kleinen Wok Pfannen meist schnell und einfach zu einem Woklette umgebaut werden.

Besitzt man bisher also weder ein Woklette, noch ein Raclette, so ist es durchaus empfehlenswert eher ein Raclette zu erwerben, welches man durch den Kauf von Miniwoks zu einem Woklette umwandeln könnte.

Ein tatsächliches Woklette-Set lohnt sich in der Regel nur dann, wenn man vor hat eine große Veranstaltung planen möchte, auf der sowohl ein Woklette, als auch der normale Raclettegrill zum Einsatz kommen sollen.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie