Superfood ist nicht nur ein Trend, der seit einiger Zeit das Internet, sowie viele Leben junger, aber auch älteren Menschen erobert, sondern die Basis einer gesunden und gleichzeitig leckeren Ernährung. Aus diesem Grund ist ein Superfood Adventskalender ein echtes Highlight, wenn die lange Wartezeit auf das besinnliche Fest beginnt.

 

Mit einem Kalender, welcher 24 gesunde und sehr schmackhafte Leckereien enthält, kann man seinen Liebsten, seine Liebste oder gute Freunde beschenken. Aber auch Eltern freuen sich darüber, wenn die Kinder an sie denken und ihnen die Zeit bis Weihnachten ein klein wenig versüßen. Es gibt also genügend Gründe einen Superfood Adventskalender für sich selbst oder andere zu kaufen. Welche Kalender besonders gut sind, erkennt man an den enthaltenen Früchten, Nüssen und Samen.

Empfehlungen: Die besten Superfood Adventskalender

Sucht man nach einem konkreten Produkt, das den Titel „bester Superfood Adventskalender“ verdient hat, ist man hier genau richtig. Hier erhält der Leser gleich mehrere Empfehlungen. Er kann aus diesen seinen persönlichen Favoriten aussuchen und sofort online bestellen, sodass das Produkt pünktlich zum 1. Dezember auch bei ihm Zuhause ist.

SUPERFOOD ADVENTSKALENDER BOXILAND

Dieser Kalender ist wie geschaffen für eine gesunde Vorweihnachtszeit. 24 Türchen mit köstlichen Überraschungen, die der Gesundheit guttun. In diesem Exemplar werden ausschließlich sogenannte Bio Power Foods verwendet, um das Warten auf Weihnachten zu versüßen. Goji Beeren, Kokosmehl, Erbsenprotein, Maca und Weizengraspulver sind Beispiele wertvoller Kost, die in dem Superfood Adventskalender zu finden sind.

Mit dem Kauf dieses Produktes unterstützt man sogar soziale Projekte, da der Hersteller mit sozialen Einrichtungen zusammen arbeitet. Ein weiterer Up-Cycling Trick ist es, den Kalender einfach bis nächstes Jahr aufzuheben und ihn dann selbst zu befüllen. So wird sichergestellt, dass eine optimale Verwendung der Ressourcen stattfindet und nichts verschwendet wird.

SUPERFOOD ADVENTSKALENDER LOW CARB

Dieser Adventskalender enthält eine Mischung aus 24 mit Bedacht ausgewählten Superfoods. Kokosmehl, Hanfsamen, gesunde Öle und Kristallsalz sind nur ein kleiner Auszug aus dem Repertoire dieses Superfood Adventskalenders. Die kleinen Überraschungen sind sehr hochwertig und ein ideales Geschenk für alle Superfood-Fans. Der Kalender bedient sich sowohl an der klassischen glutenfreien Küche, versteckt aber auch echte Exoten hinter den 24 Türchen. Allem in Allem eine echt gute und vor allem gesunde Alternative zu Schokolade.

C&T VEGANER FIT & GOURMET – ADVENTSKALENDER

Naschkatzen kommen mit diesem Gourmet Adventskalender auf ihre Kosten. 24 leckere Snacks, die als Nervennahrung für das Warten auf Heiligabend dienen, sind enthalten. Darunter befinden sich viele Trockenfrüchte, Nüsse, Weinbeeren, Kürbiskerne uvm. Somit kann man z. B. das morgendliche Müsli mit den Superfoods aufwerten. Von Vorteil ist auch die stabile Verpackung, welche zu 100 % aus Pappe besteht und eine Stanzöffnung hat, an der der Superfood Adventskalender in Sekundenschnelle aufgehängt werden.

WOHLTUER ADVENTSKALENDER MIT TOLLEN SUPERFOODS

Auch dieses Jahr gibt es den Superfood Adventskalender von Wohltuer. Der gesunde Kalender enthält Mandelmehl, Leinsamenmehl und andere Lebensmittel mit wertvollen Ballaststoffen und Proteinen, die vom Hersteller sorgföltig ausgesucht wurden. Damit kann jeder, der Spaß an gesunder Ernährung und leckeren Superfoods hat, seine persönlichen Ziele unterstützen oder einfach nur die kleinen Überraschungen genießen.

Wo kann man den Superfood Adventskalender kaufen und lohnt sich das?

Das Erwerben eines Superfood Adventskalenders ist heutzutage ein echtes Kinderspiel. Dank den zahlreichen Online Shops und Internetanbietern gibt es viele Anlaufstellen, wenn man auf der Suche nach einer gesunden Alternative zum klassischen Adventskalender ist. Das Kaufen im Internet macht nicht nur Spaß, sondern ist auch sehr bequem. Gerade in den kalten Jahreszeiten geht man nur ungern nach draußen in die Kälte und kann sich zum Glück alles, was man für das gelungene Weihnachtsfest braucht, nach Hause liefern lassen.

Aktuelle Weihnachtsangebote und Aktionen ansehen
 

Die Frage, ob sich das Kaufen lohnt, ist eindeutig mit Ja zu beantworten. Denn egal, ob man den Superfood Adventskalender für sich oder jemand anderen kauft, man tut etwas Gutes für die Gesundheit und bekommt eventuell ganz neue Geschmackserlebnisse geboten. Bei einem Preis von 30 bis 50 €, kann man eine gute Qualität und leckere Auswahl erwarten.

Inhalt: Welche Superfoods sind am Häufigsten enthalten?

Superfoods sind sehr gesund und halten fit

Die Auswahl an Früchten, Samen, Nüssen und Mehl sind riesig, dennoch werden nur bestimmte Lebensmittel in die Weihnachtskalender gesteckt. Das liegt zum einen an der Beliebtheit mancher Foods, aber auch an der Art. So können Avocados und Früchte allgemein sehr schlecht in einem Adventskalender platziert werden. Diese müssen immer frisch verzehrt werden und sind abgepackt nicht lange haltbar.

Die Lösung sind Trockenfrüchte. Durch das Trocknen gelingt es, manche Lebensmittel länger haltbar zu machen und sind somit auch für Adventskalender geeignet. Welche Lebensmittel aus diesem Grund häufig verwendet werden, kann man der folgenden Auflistung entnehmen.

  • Cashewkerne
  • Aronia Beeren
  • Cranberries mit Ananasdicksaft
  • Mandelkerne blanchiert
  • Gojibeeren
  • Haselnusskerne
  • Pecannusskerne
  • Kapstachelbeeren
  • Chiasamen
  • Kiwischeiben
  • Haselnusskerne blanchiert
  • Paranusskerne
  • Sauerkirschen
  • Weinbeeren
  • Mandelkerne
  • Walnusskerne
  • Acai Würfel mit Apfel
  • Kürbiskerne

Eine Ernährung, bei der diese Superfoods täglich in Maßen verzehrt werden, ist der Grundstein für ein gesundes und vitales Leben. Superfoods sind bekannt für ihre vorteilhaften Eigenschaften und können dem Menschen mehr Energie schenken, sowie für ein komplettiertes Wohlbefinden sorgen.

SUPERFOOD Weihnachtskalender, 1ER PACK

GESUNDER ADVENTSKALENDER

BITEBOX ADVENTSKALENDER CHRISTMAS

Kann man die Kalender wiederverwenden?

Bei einigen der oben gelisteten Superfood Adventskalender besteht die Möglichkeit, dass man nach Weihnachten den Behälter, welcher meistens aus stabiler Pappe gefertigt ist, wiederverwendet. Dazu muss man den Kalender nur gut aufbewahren und zur Vorweihnachtszeit im nächsten Jahr wieder herausholen. Die 24 Türchen können dann mit den unterschiedlichsten Dingen befüllt werden. In dem Beitrag: Adventskalender zum Befüllen kann man sich einige Inspirationen holen.

Die Nachrichten heutzutage sind voll mit Themen rundum unseren Planeten, und wie wir ihm jeden Tag schaden. Verwendet man den Superfood Adventskalender auf die oben beschriebene Art und Weise ein paar Jahre, kann man der Umwelt etwas gutes tun und einen Beitrag für eine bessere Welt leisten. Somit ist man ein Vorbild und es wird weniger Verschwendung geben.

DIY – Der Superfood Weihnachtskalender zum Selber machen

Wer sehr gerne kreativ wird und die Zeit hat, einen individuellen Adventskalender zu basteln, kann natürlich auch Superfoods verwenden. Dazu ist es nicht nötig, einen riesigen Pappaufsteller zu basteln. Es reicht auch schon, wenn man lediglich 24 kleine Stoff- oder Papiertütchen an einer Leine aufhängt und diese mit den Zahlen 1 – 24 markiert.

Beim Inhalt kann man dann ganz unterschiedliche Superfoods auswählen. Informationen zu den gesunden Lebensmitteln erhält man im Internet. Der Gang zum nächstgelegenen Bio-Laden kann sich ebenfalls lohnen, da man dort auf eventuelle Exoten trifft, die im Netz nicht aufgeführt sind. Hat man seine Auswahl an Samen, Mehl, Nüssen und Trockenfrüchten gekauft, kann man diese in die Tüten füllen und fertig ist der DIY-Adventskalender mit Superfoods.

Zu den besten Geschenkideen für die Familie